Samstag, 17. Juli 2010

Rosen & Emaille

Nach einigen Tagen ungewollter Blogabstinenz (unser Laptop verweigerte beharrlich seinen Dienst) melde ich mich heute wieder zurück. Und zwar mit meinen beiden Leidenschaften, Rosen und Rosen-Emaille. Bestimmt habe ich viel verpaßt in den letzten 10 Tagen. Ganz herzlich bedanken möchte ich mich für eure vielen lieben Kommentare - es ist einfach schön von euch zu hören!



Perfekte Rosenschönheit an einem unserer Spaliere. Wenn ich mich recht entsinne, heißt diese porzellanrosa blühende Rose Cinderella.



altes Löffelblech mit Rosen, ersteigert im Internet und dafür mußte jetzt mein weißblaues Kellenblech erstmal weichen.











Diese gelbe Rose ist ein Überbleibsel aus der Gartenwildnis, die unser Garten noch vor einem Jahr war. Von Unkraut überwuchert sah sie sehr bedürftig aus und bedankt sich nun an ihrem neuen Standort mit kräftigem Wuchs und formschönen Blüten.



Obwohl ich Gelb nicht so mag, konnte ich diesem alten Emaille-Brotkörbchen nicht widerstehen.



Blaßgelbe Kletterrose "Moonlight" an meinem Rosenbogen; sie muß aber noch tüchtig wachsen und ich hoffe nächstes Jahr auf viele schöne Blüten.







Wie diese pinkfarbene kleine Rose heißt, weiß ich leider nicht mehr. Es ist eine kleine Strauchrose mit unzähligen Blüten und sie ist öfterblühend.



Altes Emaille-Nachttöpfchen vom Flohmarkt, jetzt zum Blumentopf umfunktioniert.



Cremefarbene Spalierrose, leider ebenfalls namenlos, da aus dem Discounter kommend. Aber die Blütenform finde ich absolut bezaubernd, die blasse Farbe sowieso.



Die uralte Emaille-Kanne mit Rosendekor stammt vom heutigen Flohmarkt. Dicht ist sie nicht mehr, da sie am Boden schon 2 Rostlöcher hat, doch als 1.- Euro Fund gibt sie immer noch eine schöne Gartendeko ab.



Und zum Schluß nochmal "Cinderella".

Kommentare:

  1. Hallöchen, sehr schöne Rosenbilder hast du wieder für uns.
    Apropos Rosen, hast du schon von dem Sommer-Fotowettbewerb gehört?
    http://marias-livingdreams.blogspot.com/2010/07/sommerrosenfotowettbewerb.html
    Schau doch 'mal 'rein!
    Viel Glück und schönes Wochenende noch!
    Liebe Grüße von Petra ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tanja,
    schön wieder von Dir zu lesen. Im Moment sind Rosen auch meine Leidenschaft,aber bei Emaille habe ich nie wirklich Glück. Wenn ich mal etwas sehe ist es so teuer das ich gerne verzichte.
    Deine Cinderella ist aber eine wunderschöne Rose sie gefällt mir sehr gut.
    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  3. ...soooo schöne Rosen. Und das Kellenblech und die Brotschale finde ich auch superschön, ich glaube, nach sowas muß ich mich auch mal umschauen. In die Kanne kannst du auch noch Blumen stellen, wenn du ein Marmeladdenglas oder sowas reinstellst, habe auch so eine alte Kanne, die ich so nutzen muß, weil sie sonsr ausläuft. Hab einen schönen Sonntag! LG von Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Hello Tanja,

    I LOVE IT I LOVE IT I LOVE IT so beautiful your roses and anamelware, thank you fore showing us i love it sooooo much,

    dear greetings from Irmaxxx

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Tanja,
    Deinem Schleppi war es bestimmt auch zu heiß ;-). Cinderella! habe mich umgehend verguckt in die Schönheit. Entspricht absolut meinem (Rosen-)Geschmack. Eine total bezaubernde Rose und ein schöner Post noch dazu.
    Schönes Wochenende und viele liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. hallo Du Rosenliebhaberin :-) danke für diesen "rosigen" Post ... schön sind sie alle die Blüten, ob mit oder ohne Namen ... und Deine Flohmarktfunde, ja, was soll ich sagen, Du hast einfach Glück, meine Liebe ♥

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Tanja,
    danke für deinen lieben Kommentar.
    dein Post gefällt mir sehr - die Kombination von echten Rosen und dazu passenden schönen Flohmarktdingen bringt die Blüten so richtig zur Geltung.
    So riesig ist unser Garten nicht 560 qm - aber da wir im Hang wohnen, haben wir kaum Rasen und halt viele Beete rund um den Hang angelegt - eine größere Fläche gibt es leider nicht bei uns - mir persönlich wäre ein ebener Garten viel lieber - da könnte ich mich so richtig austoben und meiner Fantasie freien Lauf lassen - so sind mir immer Grenzen gesetzt -
    ich wünsche dir einen schönen Sonntag -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Tanja,
    du hast ganz zauberhaft die passenden Rosen mit ihren Emaillebildern zusammengestellt. Das bringt deine Sammlerstücke sehr schön zur Geltung.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  9. schöne rosen. wenn die so duften wie die aussehen.. hach wie schön

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tanja,
    Deine Rosen sind wunderschön!!! Meine liebste wäre die vom Discounter, die sieht ganz zauberhaft aus und wie Porzellan:-)) Es ist so schön, die Rosenzeit, wenn alles duftet, wenn man durch den Garten geht. Ich kann auch nie genug davon haben:-))
    Wünsche Dir noch einen schönen Sonntag
    und ganz liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  11. liebe Tanja
    du kannst ja wirklich aus dem Vollen schöpfen,Unmengen wunderbarer Rosen und dazu noch das passende Emaille..traumhaft..dieses Jahr sind die Rosen besonders schön und die Krankheiten minimal ich hoffe es bleibt so::))
    ganz ganz liebe Grüße...Petra

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Tanja,
    was du immer für tolle Emaillesachen anschleppst....! Mit solchen Decors sieht man bei uns eigentlich gar nicht, hier finde ich nur das weisse, oder weisses mit blauem Rand, graues und ganz selten mal rotes. Finde ich aber auch hübsch.......Ich muss jetzt mal ausgiebig zu meinem Lieblings-Antikbrocki, dort habe ich jede Menge Emaille entdeckt, hatte aber leider nicht die Zeit, noch länger rumzuwühlen....Ich bin mir sicher, da finde ich so dieses und jenes Superstückchen....Und übrigens, dein Messbecherchen beherbergt jetzt unsere Kaffeelöffel, das sieht sehr schön aus!
    Von deinen herrlichen Rosenbildern gefällt mir die aus dem Discounter am besten; sie ist einfach zauberhaft! Und diese pudrige Farbe- hach!!
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Sonntag, geniess diesen unglaublichen Sommer!
    Herzlichste Grüsse,
    die Hummel

    AntwortenLöschen
  13. Cinderella ist ja eine wahre schönheit!!
    Tolle Bilder...


    LG Renate

    AntwortenLöschen
  14. Tanja-
    alles harmoniert wieder so herrlich mit Deinem Bloghintergrund.
    Die Rosen sind ein absoluter Traum!!! Die cremefarbene gefällt mir besonders gut!
    Auch Dein Emaille- herrlich!
    Viel Freude mit Deinen schönen Blüten und neuen Flohmarktstücken!
    Laß es Dir gutgehen-
    liebe Grüße von Ines!

    AntwortenLöschen
  15. Ein sehr schöner Post, ich finde die Verbindung der Rosen zu den Rosen auf dem Email Geschirr toll - das bringt immer ein bisschen Spannung mit hinein.
    Der Knüller ist der Rosennachttopf
    rosige Grüsse Ina

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Tanja ,
    daß sind ja umwerfende Rosenbilder was Du uns da wieder zeigst !!! Ganz toll finde ich die Rosen zum Emailgeschirr !!!
    GGGLG.Diana

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Tanja, Deine Rosen sind sehr schön!!
    Und die Emaille auch!
    Ich mag Rosen und Rosenmuster auch sehr.
    Lg Luna

    AntwortenLöschen
  18. Hello Tanja

    BEAUTIFUL ROSES!!

    Gail xxx

    AntwortenLöschen
  19. Hi Tanja,

    I can't get enough of your enamel collection. It's so beautiful! I am still on the lookout for a flower enamel pitcher, but it's very difficult to find one. I guess there are more people who love them :-)! The Cinderella rose is very pretty. I have several roses in my garden, but this is one I would love to have too!

    Enjoy your evening!

    Lieve groet, Madelief

    AntwortenLöschen
  20. Tolles Emaille und tolle Rosen! Auch ich bin eigentlich kein Freund von Gelb, da geht es mir wie Dir, doch es gibt Ausnahmen, wo es total schön ist, vor allem, wenn es nur ein Farbtupfer ist...
    Liebe Grüße von Iris

    AntwortenLöschen
  21. oh my dear Tanja, how, how lovely your roses and enamelware are!!!!!!!!! I´m completely in awe with that variety of rose, so wonderful!!!!!
    many hugs my darling and thank you for making me so happy today!!!
    maria cecilia

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Tanja, deine Rosen (die echten und die emaillierten) sind wunderschön!!!
    Leider gelingt es mir offenbar nicht, per E-Mail zu dir zu gelangen, jedenfalls würde ich immer noch gern mit dir über die alten Postkarten "verhandeln", von denen du meinstest, dass ich sie haben kann. Falls sich daran etwas geändert hat, lass es mich bitte wissen - und wenn sie immer noch für mich zu haben sind, sei bitte so lieb und melde dich ebenfalls bei mir... (Sofern es Probleme gibt, mir z.B. etwas per Mail zu schicken, kannst du mir ja auch auf meinem Blog eine Nachricht hinterlassen, darüber würde ich mich sehr freuen!) Alles Liebe und ich küschlebüschle deine Flokatijungs! Auf hoffentlich bald, Traude

    AntwortenLöschen