Mittwoch, 10. Juni 2009

gestohlen aus Nachbars Garten













nein, ich habe nicht wirklich etwas gemopst, nur heute mal über die Gartenzäune in der Umgebung gelinst und mich gefreut, was schon alles blüht. Ein Meer aus Hortensien hat es mir angetan, ich habe Himbeeren, Johannisbeeren und Kirschen entdeckt und der Rittersporn ist auch schon voll aufgeblüht. Schöne Rosenbögen habe ich gesehen und mit Rosen verschönte Hauseingänge - hier mal ein paar Eindrücke. Ich konnte nur meistens mit der Kamera nicht so nahe ran, sonst hätten sich die Eigentümer sicherlich gewundert.

Kommentare:

  1. Ich linse derzeit auch gerne über die Zäune in fremde Gärten, aber natürlich nur um die wundervollen Blumen, Sträucher anzuschauen;) Herrliche Aufnahmen, ich mag Hortensien sehr gerne und kann mich an Blumen allgemein immer wieder erfreuen...sende dir ganz liebe Grüsse, Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    danke für deinen netten Kommentar.Deine zwei Hunde sind so süß!!!!!!! :o)
    Liebe Grüße,
    Elke.

    AntwortenLöschen