Dienstag, 13. März 2012

alte Nudelhölzer mit Vergangenheit

Zur Zeit komme ich leider gar nicht dazu etwas neues selbstgemachtes zu zeigen (meine Schals werden wohl erst im Frühling fertig werden und dann eben erst im nächsten Winter benutzt) oder bei euch zu kommentieren.
Auch bei mir ist etwas Frühling in Form von einigen Hornveilchen eingezogen und an manchen Tagen wärmt die Sonne hier bereits recht kräftig.
Heute zeige ich euch aber mal was anderes. Altes Küchengedöns hat es mir ja sehr angetan und aufgrund meiner schönen Nudelrolle aus dem vorigen Post nehme ich das zum Anlaß euch noch einige antike Nudelhölzer aus Porzellan zu zeigen. Und voila, hier sind sie:















Mit solchen schönen Gebrauchsgegenständen hat es damals sicherlich noch mehr Freude gemacht in der Küche damit zu arbeiten und leckere Kuchenteige oder anderes zu bereiten. Zu diesen Teigrollen gab es auch oft komplette Serien von schönen Vorratsdosen dazu - Vorratsdosen sind ja eine weitere Leidenschaft von mir.

Ich wünsche euch einen schönen Vorfrühling,
Tanja

Kommentare:

  1. Liebe Tanja
    Da ist ja Eins schöner als das Andere. Wo findest Du nur diese schönen Nudelhölzer?
    GLG Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Ohh Tanja they are beautiful,have a nice dag,greetings Musje.

    AntwortenLöschen
  3. gratulation zu einer solch wunderschönen sammlung!!! auf deine vorratsdosen wär ich auch neugierig ;-)
    herzliche grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tanja
    einer schöner als der andere,bin selbst auch stolzer Besitzer einer alten Nudelrolle,man kann nicht glauben das sie damals wirklich in Gebrauch waren;.))herzlichste u.gggl. Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  5. sowas hab ich jetzt aber noch gar nie gesehen, wow, die sehen ja ganz toll aus. Was ganz spezielles.
    Dir auch einen schönen Vorfrühling und schicke dir liebe Grüsse
    Alice

    AntwortenLöschen
  6. Oh, so eine Mischung aus Nr 2. und Nr. 6 hab ich auch!
    Liebe Grüße
    Angi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tanja,

    die sind ja toll, so eine wunderschöne Sammlung!!!

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tanja,
    jetzt beneide ich Dich fast ein bischen *lächel*.. diese Nudelholzsammlung ist so wunderschön! Jedes einzelne Stück! Herrlich!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Wow- Du hast ja eine Sammlung- sehr aussergewöhnlich und wunderschön. Ich bin immer wieder begeistert von Deinen schönen Stücken.
    Ich hoffe, es geht Dir gut und der Stress hat etwas nachgelassen.
    Meine Homöopathietherapie schlägt nicht so gut bei Ginger an und wir haben kommende Woche einen Termin zur Blutentnahme, etc... und ich hoffe, wir bekommen die kleine Maus wieder hin. Ich würde mich freuen, wenn Du mir mal den Link dieses Hundeforums zukommen lassen würdest- ich möchte mich nicht anmelden- nur mal stöbern vorerst, ob ich ein paar Fragen beantworet finde.
    Lieben Dank und eine frühlingshafte Woche von Ines und den Wuffeldamen♥

    AntwortenLöschen
  10. huhu, tanja, super schön sind deine nudelhölzer!!! hast du die alle oder ist dies nur eine info!!! würde mich nicht wundern, wenn du sie alle gesammelt hast, lach!!! ich sammle ja auch alle möglichen sachen!!! so, jetzt habe ich gesaugt, laminat gepflegt und jetzt scheint hier die sonne!!! mal sehen, ob ich nicht für ein stündchen im garten verschwinde, es ist soooooo herrlich und ich will säen, MUSS unkraut zupfen, naja, das volle programm, du kennst es ja!!! habe auch 2 pfingsrosen gesteckt, na hoffentlich war das nicht zu früh, voriges jahr hatte ich glück!!! liebe grüße

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Tanja!
    Die Nudelhölzer sind ja superschick. Aber die hast Du nicht alle?
    Du hast schon mal alte Emaille-Bleche gezeigt und ich dachte, sie gehörten alle Dir.
    Vielen Dank für Deinen Glückwunsch.
    Zu Mia: Hattest Du Dich denn bei ihr als Leser eingetragen?
    Vielleicht hat sie den Blog nur noch für ihre Leser, das waren ja einige.
    Nun, wir werden es vielleicht nie erfahren.
    Aber schade, sie hatte so einen tollen Garten.
    Und so superschöne Handarbeiten.
    Ich wünsch Dir schon mal ein schönes Wochenende,
    liebe Grüsse
    Miriam

    AntwortenLöschen
  12. Wow, da hast Du ja eine beachtliche Sammlung!
    Wunderschön!
    Schade, daß man die nicht mehr benutzen kann, weil man sie so richtig sauber und keimfrei wohl kaum noch bekommt.

    Liebe Wochenendgrüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  13. Was für Schmuckstücke, bis gerade eben wusste ich nicht einmal, dass es solche gibt. Durch deinen Kommentar bei mir bin ich auf deinen Blog aufmerksam geworden und ich finde ihn total schön. Ich werde gleich noch ein wenig stöbern und mich mal als Leserin bei dir eintragen.
    Ganz lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. I love these they are so beautiful......just like our beautiful enamelware.....Happy Weekend!

    AntwortenLöschen