Freitag, 5. August 2011

Turckheim im Elsass

Jetzt im Sommer ist es im Elsass besonders schön. So haben wir auch letzten Sonntag mal wieder das gute Wetter und einen gemeinsamen freien Tag ausgenutzt und einen Ausflug in das wunderschöne Turckheim gemacht. Dort fand gerade ein Fest statt und die kleine Stadt war voller Menschenmassen. Mein Mann kann sowas nicht so gut ab und deshalb blieben wir auch nicht sehr lange. Ein paar schöne Fotos konnte ich dennoch machen.
















An dem sonnengelben Haus
reifen Trauben an in Spalierform gezogenen Weinstöcken.
Den Bewohnern dieses Hauses wachsen die Trauben sprichwörtlich in den Mund.















Die pastellbunten Fassaden an den alten Fachwerkhäusern sehen so prächtig aus; es ist mir jedesmal eine große Freude einen Ausflug ins Elsass zu unternehmen. Ich hab schon mit meinem Mann spekuliert, ob ich vielleicht mal einen Fotoband über diese wunderschöne, pittoreske Region herausbringen sollte? Na dazu müßten allerdings meine Fotos besser sein, aber auch so kann man sehen, daß das Elsass auf jeden Fall eine Reise wert ist. Und ich finde es toll, so eine Umgebung direkt in nächster Nähe zu haben.

Viele liebe Grüße,
Tanja

Kommentare:

  1. Liebe Tanja,
    was du nur immer für schöne Orte entdeckst mit wunderschönen Häusern und Fassaden uuuuuu...
    Ganz tolle Bilder, du bist ein echter Reiseführer!
    Wünsche dir einen schönen Tag und ggggglG
    Angi

    AntwortenLöschen
  2. die Fotos sind einfach super......
    einfach toll, dieses Elsass!

    Ich habe mir die 2 Städte schon aufgeschrieben. Bisher kannte ich ja nur Colmar, Riquewihr und Weimar.

    Danke für die schönen Bilder!
    LG Alice

    AntwortenLöschen
  3. Just beautiful photos! Love all of thse flower boxes.

    Pam x

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube das muss ich auf meine "Möchteichmalhin" - Liste setzen ;-).

    Schöne Bilder.

    LG Aka

    AntwortenLöschen
  5. Ah, Turkheim again - thank you! The street scenes are so very beautiful and I find I have a little heimweh.

    AntwortenLöschen
  6. Sind das wieder schöne Bilder, lieben Dank. Da würde ich meinen Mann auch schlecht hinbekommen, wenn so viele Menschen feiern. Na ja, aber das er ausharrt bis Du die Bilder gemacht hast, das ist lobenswert. Kennst Du den Harz mit seinen Fachwerkhäusern so um Quedlinburg, so ähnlich sieht es dort auch aus. Wunderschöne Stadt!
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    herzlichst
    margit

    AntwortenLöschen
  7. Die elsässischen Dörfer und Städtchen sind einfach alle schön! Ich bin ja schon froh, dass wir es nicht sooooo weit dorthin haben und öfters mal einen Kurztrip ins Elsass machen können, aber Du bist echt zu beneiden!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende - hoffentlich habt Ihr schöneres Weter als das, das für unsere Gegend gemeldet ist!
    Liebe Grüße,Monika

    AntwortenLöschen
  8. ...Ohhh was würde ich geben für so ein Fachwerkhaus,es gibt nichts schöneres..bei uns gibts solche Häuser leider nicht :(

    Tolle Bilder wie in einem Märchen.

    Liebe Grüße,Susi

    AntwortenLöschen
  9. Das war eine schöne Rundreise durch den Ort !!Ich will da auch unbedingt mal hin .Ich freue mich immer wenn ich diese schön rausgeputzten bunten Häuschen sehe .Danke für die schönen Bilder !!LG Ina

    AntwortenLöschen
  10. wow, tolle fotos ! da kannst du dich wirklich glücklich schätzen, dass ihr nah am elsass wohnt. sieht alles ganz zauberhaft aus. liebe grüsse, h.

    AntwortenLöschen
  11. Habe dich zufällig entdeckt und die tollen Fotos auch, ich kenne die Städtchen im Elsaß auch sehr gut und kann dir den Weihnachtsmarkt in Kaysersberg sehr empfehlen, wir wohnen nur gute 10 Minuten von der Grenze und sind auch öfters im Nachbarland unterwegs.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  12. you live in such a beautiful place like a fairytale world!

    AntwortenLöschen