Mittwoch, 13. Mai 2009

Landhaus Ettenbühl






diese strahlendweiße Rose heißt "Carte de Blanc"














Seerosenbecken
mit Kois








Schwiegervater im Päonienweg








Nachdem wir heute alle sehr fleißig waren und im Garten sämtliche Stauden umgesetzt haben, sind wir danach ins 12 km entfernte Hertingen zum Landhaus Ettenbühl gefahren. Die Rosen werden wohl erst im Juni soweit sein, aber es gibt dort ja auch noch viel mehr zu sehen, Pfingstrosen, Glyzinienlauben, Storchschnabel in vielen verschiedenen Arten, viele Irisarten, Stauden aller Art und Wasserbecken. Im dazugehörigen Laden, in dem leider nicht fotografiert werden darf (was sehr schade ist), gibt es schönes Porzellan und hübsche Blechdosen, Stoffe und Kissen, Kerzen und Servietten (alles mit Rosen- und Blumenmotiven), Vasen und Windlichter, Gartenbücher, sowie Seifen, Liköre und Marmelade aus Rosenblüten und viele schöne Kleinigkeiten. Ich habe mir eine hübsche hellblaue Kaffeedose mit Rosendekor geleistet; hätte aber gerne noch viel mehr mitgenommen, lach. Im Juni, wenn die Rosen in voller Blüte sind, werde ich wohl noch einmal hinfahren.

Kommentare:

  1. Also das sieht ja wirklich traumhaft aus - was da schon alles blüht!!!! So weit ist es bei uns noch lange nicht! Und dann noch so ein toller Laden und 12 Kilometer ist ja überhaupt keine Entfernung...das kannst du dir sicher öfter gönnen! Ja und Mirabeau liebe ich auch sehr - bestimmt eine wunderschöne Bank, die du für deinen Mann bestellt hast! Bin sehr gespannt!

    Einen wunderschönen Tag und ganz liebe Grüße, herzlichst Jade

    Bei uns schüttet es immer wieder ganz fürchterlich, langsam reicht es mit so viel Wasser!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Rosenresli,
    erst dachte ich du wärst ein anderes Rosenresli (von der Puppenwiege), aber Du bist ja ein "eigenes" Rosenresli, Deine Bilder machenLust auf Urlaub und ich bin gespannt auf weitere Posts- ganz lieben Gruß andrella

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen, guck doch mal bitte auf meinem Blog! ganz lieben Gruß andrella

    AntwortenLöschen