Sonntag, 19. Mai 2013

1 Tag Hamburg

Hier kommen die bereits vor einiger Zeit angekündigten Fotos von unserem Tagesausflug nach Hamburg. Wir waren im Stadtteil Blankenese, in dem es viele wunderschöne alte Häuser zu sehen gibt, sowie in der Hamburger Innenstadt.
 
















Dieses Haus hat mir besonders gut gefallen, es steht direkt an der Elbpromenade und war früher mal ein Fischerhäuschen gewesen. Das hätte ich gerne als Ferienhäuschen.
 
Diese Häuserzeile ist ebenfalls direkt an der Elbpromenade angesiedelt und jedes Haus hat seinen ganz eigenen Charme.
 
 
Es gibt aber auch richtig große Prunkbauten in Blankenese, große alte Villen, umgeben von großzügigen Gärten und so manches Domizil hätte ich auch gerne von innen besichtigt.
 
 
 
 
 
Hier wurde gerade renoviert und es stand ein Verkaufsschild daran - die Preise dort sind allerdings nichts für Normalbürger.
 
 
Und noch ein kleiner Blick zwischen den Häusern hindurch auf die Elbe. Ich hätte gerne noch vie mehr fotografiert, leider war der Akku aber bereits leer, denn vorher waren wir schon in Hamburgs Innenstadt gewesen.
 
 

 
Ich war mit Daniel Düsentrieb unterwegs (mein Mann) und rannte nur wild fotografierend hinter ihm her. So kam ich gar nicht dazu zu fragen, was das denn für ein schönes Gebäude auf obigem Foto ist. Beeindruckt war ich auch von den vielen Geschäften von namhaften Labels; da waren welche dabei von denen ich gar nicht wußte das es sie auch in Deutschland gibt. Fündig geworden wäre ich oft genug, allerdings zu überirdischen Preisen.
 

 
Windig war es an diesem Tag auch, wie man an Zorroleins verwehtem Fellchen sehen kann.

 
 
 
 

 
 
Ein lustiges Nummernschild, das ich auch fotografieren mußte und
 
 
weitere Autos. Und zwar wunderschöne antike Kindertretautos, die wir in einem Antikcenter in Hamburg gesehen haben. Der Center befand sich in einem Keller und es waren sehr viele kleine Antikgeschäfte mit tollen Sachen dort vertreten. Nur das Licht war ein bißchen schlecht zum fotografieren.
 
Hach, und zartes Röschenporzellan, so schön.
 
 
Ich hätte ja gerne noch viel mehr fotografiert, da war der Akku dann aber auch schon leer. Na dann hoffentlich nächstes Mal.
 
allen einen schönen Restsonntag,
 
Tanja

Kommentare:

  1. Hallo :)

    das sind wunderbare Bilder von Hamburg, welche Du uns mitgebracht hast - hat mir sehr viel Spaß gemacht einen virtuellen Spaziergang zu machen.

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tanja,

    wunderschöne Ecken hast Du da in Hamburg entdeckt!

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tanja,
    was für tolle Häuser, ich war noch nie in Blankenese, beim nächsten Hamburg-Besuch muss ich da unbedingt hin.
    Sehr schöne Fotos hast du gemacht.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. das schöne unbekannte haus ist das hamburger rathaus ;)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tanja,
    ihr wart nur einen Tag in Hamburg? Von zu Hause aus?
    Auf jeden Fall hast du eine Menge superschöner Bilder geschossen -
    Hamburg hat mir auch sehr gefallen -
    das Porzellan übrigens auch - sooo schön -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tanja,

    Das mit dem Akku ist mir gestern auch wieder passiert. Wie ärgerlich.
    Trotzdem hast du wunderschöne Bilder gemacht. Besonders gefallen mir die wundervollen Häuser.

    Hamburg ist immer einen Besuch wert. Tolle Stadt.
    Danke für deine Eindrücke, die du für uns gepostet hast.

    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  7. super schöne Gebäude, es sollte noch viel mehr davon geben :)

    AntwortenLöschen
  8. Das sind wirklich schöne Impressionen! Als wir letztens (leider nur kurz) durch Hamburg gefahren sind, habe ich mir auch den Hals verdreht und über die schönen Häuser gestaunt.Es ist toll sie durch deine Fotos "von nahem" zu erleben. :-)

    AntwortenLöschen