Mittwoch, 23. Februar 2011

zartblaues Vergissmeinnicht

Langsam wächst meine kleine Rösler-Sammlung mit Vergissmeinnicht Dekor. Neben dem Röschen-Dekor ist das zarte Weiß/Blau, die schöne alte Form und das niedliche Blütendesign mein absoluter Favorit.



Auf dem Foto fehlt noch mein eckiger Mehl-Vorratsbehälter, welchen ich als Blumentopf nutze und den ich in einem anderen Post schon mal gezeigt habe.


Die beiden Kuchenteller oben zeigen ein Wellenmuster mit Durchbruchrand, den unteren Teller habe ich schon länger und für 1.- bei 1-2-3 gekauft - er war so günstig weil er eine reparierte Stelle aufweist. Zudem ist er nicht ganz eben in der Standfläche. Irgendwann möchte ich mal den Kaffeetisch mit diesem Design decken können, allerdings sind Tassen äußerst schwer zu finden und ich habe noch keine einzige.


Auch das Sahnekännchen für 3.- hat schon einen Abplatzer - allerdings ist es auch schon etwa 100 Jahre alt.


Eines der beiden Körbchen, für Gebäck oder Obst.


Das letzte Fundstück - zwei uralte Vorratsdosen in absolut perfektem Erhaltungszustand nebst Butterplatte. In dieser Form habe ich die Vorratsdosen noch nie gesehen,


auch die große Butterplatte kenne ich so nicht. Wenn das Foto durch anclicken vergrößert wird, kann man die unregelmäßige Oberfläche der Platte ganz gut erkennen - ein weiterer Hinweis darauf, daß sie sehr, sehr alt sein muß.


Ich gehe davon aus, daß diese Vorratsdosen nebst Butterplatte noch älter sind, als diejenigen, die von der Urgroßmutter meines Mannes stammen, denn die Vergissmeinnichtblüten zeigen von Hand aufgemalte Akzente in dickerer Farbe


und das ist bei dem ererbten Dosensatz nicht so.


Das Vergissmeinnicht ist auch nicht ganz so populär wie das Röschenmuster und dadurch auch zumeist etwas günstiger, aber mir gefällt es sehr. Bei allem, was ich bisher von Rösler habe, hatte ich das Glück es entweder geschenkt oder äußerst günstig zu bekommen - da sieht man dann auch über die eine oder andere Macke großzügig hinweg (immerhin ist es ja auch gute 100 Jahre alt) und die Sachen wurden ja auch benutzt. So altes Porzellan sollte natürlich nur von Hand gespült werden und nicht in die Spülmaschine wandern (damals gab es die ja gar nicht), denn das Dekor und vor allem die Schrift verblassen sonst mit der Zeit.


Viele liebe Grüße (heute scheint endlich mal wieder die Sonne und gleich gehts mit den Hunden raus)

Tanja

Kommentare:

  1. Vielen dank fur dein kommentar auf mein blog,du hast au wunderschone sachen.Ich werde deinen blog verfolgen.
    Eleonore.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tanja, dein Geschirr ist traumhaft schön!!!!
    GlG ,Silke

    AntwortenLöschen
  3. Oh Momma these are fabulous....I have to go back and read now that the translation is finished....jealous!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tanja,

    da fühlt man sich gleich in die "gute alte Zeit" zurückversetzt. Wunderschön!

    Ich werde die Augen offen halten und sollte ich eine (zwei, drei, ...) Kaffeetassen entdecken, gleich für Dich kaufen!

    Herzlichst,
    Steph

    AntwortenLöschen
  5. herzallerliebstschön....
    ich kann bei geschirr mich immer schwer zurückhalten...wenn ich das irgendwo gesehen hätte, hätte ich es auch gekauft.....

    soooo süüüssssss
    wünsch dir eine schöne restwoche
    anja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tanja,

    das sind aber wirklich tolle Schätze die du da zusammengetragen hast. Wunderschön sieht das Porzellan aus und die Farbe ist so entzückend. Jedes neue/alte Stück läßt dein Sammlerherz sicherlich viel höher schlagen! Drücke dir die Daumen, daß du bald auch mal Tassen findest.

    Alles Liebe Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. I wish my husband had brought something as fabulous as this to our marriage....I got some ugly furniture...hehe

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön,ich suche solche Vorratsbehälter mit Rosenmuster.Leider hatte ich noch kein Glück,sie waren oft zu teuer.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Tanja,
    also das ist ja wirklich allerliebst. Ich mag Vergißmeinnicht sowieso und dazu noch dieses süße hellblau - richtig romantisch. Übrigens Glückwunsch zu dieser beachtlichen Sammlung. Ich mache ja oft bei dieser amerikanisch-englischen Tea Time-Blog-Party mit, da sehe ich oft, dass in USA gerne verschiedenes Porzellan gemischt wird. Das sieht auch meist klasse aus. Ich habe den EIndruck, als wäre dein Rösler etwas cremeweiß mit hellblau. Dazu würde dann z.B. "Creamware" passen, das ist ein Feinsteinzeug mit Glasur, cremeweiß, oft garnicht teuer und oft mit Durchbrüchen und Rüschen verziert. Falls du es noch nicht kennst, Frau google findet alles. Deine Stücke sind wirklich superschön.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  10. Oooooh welch wunderschönes Geschirr Du hast liebe Tanja !!!
    Ich liebe Vergissmeinnicht sie sind soooo zart und sehen auf den Geschirr wirklich fabelhaft aus !!!
    Es war bei uns seeeeehr zapfig ... aber wir hatten bei uns heute auch seid langen wieder Sonne satt ... dachte schon es gibt sie nicht mehr !?
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  11. Da bleibt mir nicht mehr viel zu sagen. Meine Vorschreiber haben es schon erledigt. Wuuuuuuunderschöne Sammlung.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  12. ...ich liebe die VGM auch so sehr, da bin ich völlig eins mit Dir.
    Auch gehört hellblau zu meinen Lieblingsfarben.
    Bin schlichtweg begeistert, so schön und filigran ist das Geschirr!
    Eine schöne Restwoche....lg von Luna

    AntwortenLöschen
  13. LIEBE TANJA....
    hast du mein lachen gehört ?????
    genau das mit dem Kühlschrank ist bei mir eben nich passiert.....
    ich wollte damals en rosanen smeg kühlschrank und der küchenbauer und meine mann haben mit dem kopf geschüttelt.......

    also hab ich einen cremfarbenden ...
    ich musste gerade sooooo lachen...
    süss von deinem mann!!!!

    ich weiss irgendwann hab ich meinen rosanen kühlschrank!!!!
    liebe grüsse
    anja

    AntwortenLöschen
  14. Love these pretties today...those little forget-me-knots flowers are adorable. xoxo

    AntwortenLöschen
  15. Ohhh my god, sie hat noch mehr solche Sachen....;o)))) Euer Haus muss riesig sein! Aber das Decor ist wirklich sehr süss, und kleine Schrammen und Abplatzer müssen doch eigentlich sein- das bringt erst den rechten Charme! Ich mag ganz neue Sachen schon gar nicht mehr so recht, die sind viiiiel zu schön, zu perfekt, halt einfach nicht so, wie sie für mich sein müssen.....
    Liebes, ich wünsche dir einen erholsamen Winterabend (denn dazu sind Winterabende doch da, ne? Um sie so richtig gemütlich zu verkuscheln....),
    ganz herzliche Grüsse,
    FrauHummel

    PS: Guxt du Mail....

    AntwortenLöschen
  16. Dear Tanja,

    What a beautiful collection! Where do you find it all? It is so pretty!!!

    Happy evening & lieve groet,

    Madelief xox

    AntwortenLöschen
  17. Very very beautiful tableware Tanja. I love that colour! Happy weekend, Anja

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Tanja,
    sind das wieder allerliebste Sachen. Ich hätte richtig Angst, so was abzuwaschen. Leider bin ich immer so eine Schnelle und dann ist es passiert.
    Hoffentlich bekommst Du auch bald Tassen,
    lieben Gruß
    margit

    AntwortenLöschen
  19. Tanja,
    That is a beautiful set!!! I especially like the Kaffee and Gries canisters. The light blue colors and the sweet forget-me-not flowers are so sweet. You are one lucky lady!!! Das satz ist Toll, Toll, Toll!!!
    I hope you find all your missing pieces so you can complete the set!!!
    Liebe Grusse
    Chris ;o)

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Tanja, ich freue mich über deinen Besuch bei mir!!!
    Das war so im Krankenhaus, dass meine Mom abends noch auf die andre Station verlegt wurde und die neue Ärztin sie da noch nicht gesehen hatte...allerdings hätt die assistenzärztin was wissen müssen!!!!!!
    Naja, erstmal hat die Lage sich beruhigt...

    GGGGGGGGGLG,Silke

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Tanja,

    danke für Deine lieben Worte !!! (dann hüpf doch in meinen Danke Lostopf, wenn Du grad schon bei mir warst !!!)

    Du hast einen tollen Blog und das Geschirr ist ja ein absolutes Schätzchen, obwohl....müssten da nicht Rosen drauf sein ???

    Nürnberg is ein bisserl weiter von uns weg, aber doch auch herrlich bayrisch oder fränkisch ? da geht's ja ganz genau, gell?

    ggggggglg Claudia

    AntwortenLöschen
  22. jaaaa, Du Liebe,

    ich meinte doch nur, weil Du doch das "Rosen"resli bist, Vergißmeinnicht find ich selbst auch ganz zauberhaft.

    ein Glück, dass Du das mit den Franken/Bayern nicht so genau nimmst, ich will bloß keinem auf den schlips treten, insgesamt unterscheide ich persönlich nämlich auch nach dem einzelnen Menschen : Herzensmenschen !!!

    übrigens: Hunde hätt ich ja fast auch noch, und Pferde, und Schweine und Schildkröten und papageien und und und.....aber dann hätt ich keinen Mann mehr, haha.
    Ich hab mal beim Tierarzt gearbeitet, deshalb kann ich meine Süßen auch recht kostengünstig selbst versorgen, aber ich frag mal, wegen Deinem Rambo, ich mein gehört zu haben , da gibt es etwas ....eine Pissnelke hatten wir natürlich auch schon, grins (laut meinem Mann).

    und: danke für Deinen laaaangen comment, es braucht ja doch so seine Zeit, die Blogrunden hier und macht süchtig...

    guad's nächtle
    Claudia

    AntwortenLöschen
  23. Those are so beautiful! I love the small sweet flowers--so delicate and pretty!

    AntwortenLöschen
  24. I am not sure what your post says because I could figured out where to translate it but gosh the pictures are just gorgeous I love them.

    AntwortenLöschen