Freitag, 13. November 2009

Vorschau





Hier schon mal ein kleiner Teil meiner angelaufenen Weihnachtsproduktion. Das fertige Objekt kann ich hoffentlich schon morgen präsentieren. Das schöne Muster stammt von Tina von Musenküsse , zu sehen in ihrem Blog, und ist gar nicht schwer nachzuarbeiten.
Für Jade: Na sooo brav sind die Weihnachtsbuben nicht und torpedieren eher meine Produktion statt mitzuhelfen - wie man auf dem Bild sieht, haben sie vor kurzem die Häkelnadel geklaut und den Griff angeknabbert, lach.


Jetzt was anderes: Ich habe überlegt ob ich auf anonyme Kommentare überhaupt reagieren soll und mich entschieden es doch zu tun, obwohl ich es nicht gut finde, wenn jemand nicht zu seinen Worten steht und daher anonym schreibt. Eine gewisse Nettikette sollte auch im relativ anonymen Internet ein Muß sein und dazu gehört für mich auch, daß man seine Kommentare nicht anonym verfaßt.

Hallo "anonym",

mein Blog heißt "Rosenreslis Traum" und nicht "Rosenresli" und ich habe diesen Namen gewählt, weil ich Rosen sehr liebe. Es kann gut sein, daß das Wort "Rosenresli" auch von anderen Bloggerinnen als Name verwendet wird, aber wie gesagt, mein Blog ist nur unter "Rosenreslis Traum" zu finden. Das Bloggen soll ja Freude machen und daher sollte es auch jedem selbst überlassen sein, welchen Blognamen er aussucht und wie er seinen Blog gestaltet. Wie viele Blogs gibt es, die die Wörter "Weiß, Rosa, white, Zauber, Rosen, Nostalgie und Vintage" verwenden? Meines Wissens muß man seinen Blognamen nirgendwo schützen lassen und kann ihn demnach frei wählen. Beim googeln habe ich auch schon doppelte Blognamen gefunden, meinen gibt es allerdings bisher nur einmal. Ich sehe daher auch keinen Grund, eine Änderung durchzuführen.

Tanja, aka rosenresli

Kommentare:

  1. Hallo Tanja,

    Your crocheting work looks good! Are you going to make a pillow cover or a quilt? I like crocheting as well. In the past I made a lot of pillow covers and even tiny curtains for the windows. Unfortunately I haven't got time to make these kind of items anymore :( I am looking forward to see the final product. Have a good weekend!

    Lieve groet,

    Madelief

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tanja,
    das ist eine ganz wundervolle Häkelarbeit - bin sehr auf das Ergebnis gespannt - so ein schönes Muster - ich mag solche Kommentare auch nicht leiden - wie du schon sagst, wenn ich eine Aussage mache, dann stehe ich auch dahinter -
    ärgere dich nicht -
    ich wünsche dir ein schönes Wochenende - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Liebes Rosenresli,
    laß dich nicht ärgern, es gibt auch noch eine andere andrella - die Welt ist halt groß!Deine gehäkelten grannys sehen toll aus und aus so feinem Garn- bin gespannt aufs Endergebnis!
    allerliebste andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tanja,
    sehr schöne Stückchen häkelst du da! Ich bin ja mal gespannt, was das wird! Und- hihi- das Problem mit den Handarbeits-torpedierenden Mitbewohnern kenne ich auch! Aber ich habe meine Beiden tatsächlich dazu gebracht, meine Garnknäuel in Ruhe zu lassen- Wasserspray sei Dank!! Jetzt sitzen sie sogar bei mir auf den Knien, ich bin am Häkeln, und Ruhe ist!
    Bzgl. anonymer Kommentare: Ich finde es eh schwach, anonym zu schreiben. Das hat meiner Meinung nach auch etwas mit Anstand zu tun. Und wenn dann die Kommentare so daneben sind, dass man sich nicht outen darf und dazu stehen kann, dann soll man es, bitte schön, doch lieber einfach lassen! Für wen ist es schon wichtig zu wissen, dass es da irgendwo noch ein zweites Rosenresli gibt??

    Take it easy,
    ganz herzliche Grüsse,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Mein liebes "Rosenresli",
    nun bin ich auch mal wieder bei dir zu Besuch.(In letzter Zeit ist es bei mir etwas chaotisch, wie du vielleicht gelesen hast).
    Deine Handarbeit ist wunderschön. Es ist ein Traum von mir, einmal eine solche Decke zu erstellen. Viele Versuche habe ich schon gestartet, aber das Ergebnis ist leider nicht wert, gezeigt zu werden. Ich bin einfach zu blöd, ein solches Viereck zu häkeln. Ich schau noch mal bei Tina, vielleicht verstehe ich ja deren Anleitung.
    Deine sehen jedenfalls toll aus. Auch die Farbe kommt sehr edel rüber..
    Alles Liebe Gabriele
    P.S. Lass dich nicht ärgern. Ich glaube, der Kommentar war gar nicht mal böse gemeint.Manchen Menschen fällt es schwer, sich schriftlich auszudrücken und es kommt dann nicht immer so rüber, wie es eigentlich sollte.

    AntwortenLöschen
  6. Danke Rosenperle.

    Hallo Tanja!
    Da ich keinen (noch) keinen Blog habe kann ich nur Anonym schreiben.
    Bin daher im Kommentieren auch nicht geübt.

    Es war echt nicht böse gemeint,mein Gedanke war es nur, das Dir eventueller Ärger erspart bleibt.
    Ich habe mal wo anders gelesen,das es deswegen Streß gab.
    In anderen Kommentaren die Du machst stehst Du "nur" als Rosenresli.

    Ich werde mich in Zukunft aus fremder Leute Angelegenheiten raushalten,da es doch immer noch welche gibt, die mit dem Offenen Ehrlichen Wort Schwierigkeiten haben.

    Sollte ich vielleicht mal einen eigenen Blog haben, werde ich es mir aneignen um den heißen Brei zu reden.

    Sorry, war nur GUT gemeint.
    Lieben Gruß,S.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo anonym,

    auch wenn man über keinen eigenen Blog verfügt, ist es möglich seinen Namen unter den Kommentar zu setzen. Eine meiner Kommentatorinnen tut dies.
    Da man zur Zeit immer wieder in verschiedenen Blogs auf unfreundliche anonyme Kommentare stößt, bin ich vielleicht auch etwas sensibilisiert.
    Ich möchte mit meinem Blog in allererster Linie schöne Fotos zeigen und mich über meine Interessen austauschen, daher beschäftigen sich meine Inhalte mit Interior, Garten, Ausflügen und häkeln.
    Wenn Du einen eigenen Blog eröffnest, kannst Du Deine Inhalte frei wählen und mußt nicht um den heißen Brei herumreden.

    Ich schätze ein ehrliches offenes Wort sehr, doch anonyme Hinweise hinterlassen bei mir einen Nachgeschmack und wirken auf mich gerade unehrlich. Auch finde ich es unerheblich, ob eine oder zwei oder mehr rosenreslis im Internet herumschwirren. Jeder einzelne Blog ist meiner Meinung nach ein kleines persönliches Kunstwerk, unabhängig vom Namen.

    Tanja (rosenresli)

    AntwortenLöschen
  8. Also über die frechen Vorweihnachtsbuben musste ich ja schon sehr lachen........hoffentlich hat da der Nikolaus nicht mitgehört ;)), denn der fragt ja in jedem Fall, ob sie auch brav waren!!!!! Ja, Sheila könnte da sicherlich noch einiges lernen ;)) - schrecklich ist sie hauptsächlich in "Essensdingen".......gestern hat sie doch tatsächlich (obwohl angeleint) einen riesigen Pferdeapfel verschlungen- einfach so im Vorbeigehen :((( grrrrrrrr!!!!
    So, muss jetzt schnell meinen Kuchen aus dem Backofen holen - morgen geht es mal wieder zu Sohn und Schwiegertochter nach Franken....ich werd Bildchen von dort mitbringen!

    Einen gemütlichen Abend und GLG, herzlichst Anonym ;))

    AntwortenLöschen