Samstag, 4. Dezember 2010

antike Perlentäschchen und Petit Point

Irgendwie ist es dieses Jahr noch nicht viel mit der Weihnachtsdeko geworden, so zeige ich euch heute mal was ganz anderes. Wer meinen Blog verfolgt, weiß daß ich eine geborene Sammlerin bin. Es gibt fast nichts, was vor mir sicher ist. Vor Jahren schon habe ich begonnen alte Perlentäschchen zu sammeln und meine kleine Kollektion habe ich alle auf bayerischen Flohmärkten zusammengetragen.


Mein außergewöhnlichstes Perlentäschchen ist dieses hier. Es ist ca. 130 Jahre alt, aus der Biedermeier-Zeit, etwas beschädigt und wurde auch schon mal geflickt (es ist halt schon recht shabby), aber es ist auch das außergewöhnlichste Teil aus meiner kleinen Sammlung. Die Krone (zu sehen auf dem dritten Bild) ist mit Straßsteinchen verziert. Gerade bei den antiken Täschchen sind die Bügel meist sehr kunstvoll und verspielt gearbeitet - meine Kamera kann die winzigen Details aber leider nicht richtig erfassen.






Und das hier besteht aus sovielen Perlchen, daß es richtig dick und schwer ist. Es ist strahlendweiß, innen mit weißem Satin gefüttert und dürfte aus den 50er Jahren stammen. Ebenfalls eines meiner absoluten Lieblingsstücke.





Das nächste Täschchen ist eierschalefarben, ich würde es in die 50er bis 60er Jahre einordnen. Der Henkel besteht ebenfalls aus Perlen.





Und das hier ist das neuzeitlichste, es stammt aus den 70ern bis 80ern und die schwarzen Perlen sind in Bögen angeordnet




während dieses mein absolutes Lieblingsmuster - natürlich Rosen - zeigt. Es besteht ebenfalls aus unzähligen Perlchen und stammt von 1930.




Solche Täschchen wurden aber nicht nur aus Perlen gefertigt, sondern auch aus Stoff und in Petit Point bestickt. Mir gehören aber nur die Perlentäschchen auf den obigen Fotos. Die nachfolgenden Bilder zeige ich nur, weil ich sie so schön finde. Die nächsten beiden Bilder zeigen große Handtaschen





und kleinere Abendtäschchen. Wovon mir gerade dieses besonders gut gefällt.













Wieviel Handarbeit, Geduld und Liebe in diesen oft als Unikat angefertigten Täschchen steckt. Petit Point gibt es heutzutage natürlich auch maschinell erstellt, doch gerade die antiken, handgemachten Stücke sind einfach wunderschön.
Und dieses Sammelgebiet nimmt wenigstens nicht soviel Platz in Anspruch, lach.


Ein wunderbares Wochenende wünscht euch
Tanja

Kommentare:

  1. Toll ich mag diese Taschen auch so gerne , vor Allem die ganz Alten mit so viel Liebe in Handarbeit hergestellt. Ich werd' meine auch mal zusammensuchen - ein schönes Thema für einen Post!
    Ina
    P.S. Ich habe beim Kisten durchforsten den Rösler Eierhasen gefunden, aber warte noch ein bisschen mit dem reinsetzen :-)

    AntwortenLöschen
  2. Guten morgen - die TAschen sind traumhaft schön - wobei mir die mit den Perlen und dem "Krönchen" wirklich am besten gefällt. Es ist wirklich ein schönes und platzsparendes Sammelgebiet.
    Solltest Du noch Interesse an dem Rosenliederhaft haben, dann schicke mir bitte Deine Anschrift an zuluberlin@gmx.de
    ich habe aber auch kein Problem damit, falls Du es Dir anders überlegt hast - es wäre nur nett, wenn Du kurz Bescheid gibst.
    Ich wünsche Dir einen shcönen ersten Advent
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jacqueline,

    hab grad ne Mail geschickt und hoffe, daß Du sie diesmal auch bekommst.
    Küßchen,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Naaajaaaaa, wenn da mal 120 Stück rumhängen.....hihi!! Aber wunderschön sind sie alle, und so viel Arbeit und Liebe steckt drin! Sticken wäre ja was, das mir auch sehr gefallen könnte, aber ich hab da, glaub ich, nicht auch noch Zeit dafür, kicher....
    Ich wünsche dir einen wunderschönen 2. Advent und sende
    herzlichste Grüsse,
    die Hummel

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tanja,
    die Taschen gefallen mir gut. Ich finde die auch oft bei ebay, wenn ich nach Hanauer Silber suche, denn viele der silbernen Taschenbügel stammen aus Hanauer Manufakturen. Vielleicht mache ich mal einen Post darüber. Die mit den Perlen sind wirklich am schönsten, und da die Perlen nicht verblassen auch meist am besten erhalten. Die Petit Point Taschen sehen oft etwas trachtenmässig aus und verschleissen sich bzw. verblassen. Ich finde deine Sammlung ganz toll. Habe Inas Taschen schon auf einem Post bewundert, ich habe zwar auch eine Ledertasche und einen einsamen Taschenbügel, aber keine mit solchen Perlen. Vielen Dank für den Post, den ich toll fand.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  6. Hi Tanja,

    This is such a pretty post. I love all the little bags!!! I have only one of them, but a white one with roses on it is still on my wish list. Hopefully one day I come upon it on a fleamarket or vintage store.

    How is the weather in your part of Germany? We are having about 10cm of snow in Rotterdam. It looks magical!

    Wish you a happy weekend! Keep warm!

    Lieve groet, Madelief

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe solche Taschen, habe aber so eine noch nie besessen, finde ich wunderschön, daß Du sie zeigst, schöne Grüße margit

    AntwortenLöschen
  8. Also ich schwelge noch, das ist ja eine "superbe" Sammlung, die Perlentäschchen sind auch mein Favorit...
    Liefs Anett

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe es ja schon einmal geagt Du bist die Königin der Trödelmärkte.
    Du hast so unheimlich schöne Dinge das es mich jedesmal freut wenn Du Deine Sammlungen zeigst.

    Die Taschen sind ein Traum.

    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tanja ,
    die Täschchen sind alle wunderschön !!! Da hast Du ja eine seeehr tolle Sammlung !!!
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  11. Beautiful handbags, a patience and a beautiful handicrafts. You are lucky to have these gorgeous handbags. Wish you a nice week, regards from Mona.

    AntwortenLöschen
  12. Oh ich habe auch einige dieser schönen Taschen :) Und ganz vergessen dir zu antworten, also ichhabe einen rosa Toaster von Bifinett, das ist die Lidl Eigenmarke, der hat ca 15€ gekostet und wenns ganz teuer werden darf ist der kItchenaidtoaster auch nicht schlecht :D
    glg Merle

    AntwortenLöschen