Montag, 5. September 2011

flea market in france / Tolix und Eames

Gestern war ich wieder auf dem Markt der Begehrlichkeiten in Frankreich. Wie immer habe ich viele wunderschöne Dinge gesehen. Schönes und seltenes, antikes und kurioses. Auf das Fotografieren der schönen alten hölzernen Getränkekisten, die es mir so angetan haben, habe ich diesmal aber verzichtet, denn einige davon kann man ja schon hier und hier sehen.



Große antike Madonna,
hier steht sie neben einem Feuerwehrhydranten, dadurch hat man einen guten Größenvergleich.


Und das hier ist etwas ganz besonderes. Dieses gußeiserne Geländer mit hölzernem Handlauf ist um die zweihundert Jahre alt und stammt aus einer Kirche. Wir haben uns die Adresse geben lassen und sind noch am überlegen, ob und wie wir das Geländer bei uns zu Hause integrieren könnten.


In dem Transporter, in dem sich das Kirchengeländer befand, habe ich auch noch dies gesehen (leider ist die Bildqualität nicht so gut). Es sieht aus wie ein großes eisernes Dreirad mit Lenker. Aber vielleicht ist es auch etwas anderes?


Auch was schönes und seltenes - zwei Kindertretautos aus Blech, das blaue Wägelchen ist einem Rennwagen nachempfunden, das rote Auto ist ein Feuerwehrfahrzeug. Wohl ungefähr 40er bis 50er Jahre und sie würden heute noch so manches Kinderherz höher schlagen lassen.



alte Radios


und jede Menge alter Biergartenstühle


Dieses größere alte Glaskästchen hatte es mit besonders angetan. Es steht auf Tatzenfüßen und wäre eine wunderbare kleine Glasvitrine für gesammelte Schätze.
Daneben sind noch zwei antike gläserne Schmuckkästchen zu sehen.

Jede Menge antiker französischer Kirchenleuchter - allerdings hat irgendein Kunstbause das gealterte Messing mit hochglänzendem Goldlack besprüht und somit die natürliche Patina, die ganz oben an den Kerzenhaltern noch zu sehen war, verschandelt. Sehr schade!


große antike Standuhr, die mich ein bißchen an die schwedischen Mora Uhren erinnert


altes Metallgestell eines antiken Puppenwagens


gußeiserner Schirmständer


sehr schöne Majolika Pflanzschale


und noch eine Majolika Pflanzschale


Leider ist gerade dieses Foto unscharf geworden. Es zeigt einen antiken französischen Kirchenleuchter mit Opalglasblüten. So ein Leuchter ist schon lange mein Traum, allerdings in etwas anderer Ausführung.


Ist es das was ich denke? Echte Tolix-Stühle? Der Verkäufer hatte 8 Stück davon.

Dieses schöne Artifakt könnte ebenfalls aus einer Kirche stammen


Bei diesem Teil mußte ich erstmal gucken was das eigentlich ist. Mein Mann klärte mich dann auf, dass es sich um ein modernes Kunststoffsofa aus den 70er Jahren handelt. Naja, wers mag - in meiner Wohnung könnte ich mir sowas nicht vorstellen. Und warum hat es in der Rückenlehne ein Loch? Überhaupt haben wir einige Skurrilitäten aus den 70ern gesehen, aber das ist so gar nicht mein Ding, vor allem auch weil ich grelle Farben nicht mag und Plastik noch viel weniger.
Nachtrag: Dank der lieben Merle vom Trödelhaus weiß ich nun, daß es sich um eine echte Vintage Eames Chaiselongue handelt und die ist lt. Merle quasi unbezahlbar. Und ich habe dieses edle Stück so profan als Kunststoffsofa bezeichnet. Wieder was gelernt!


alter Schrankaufsatz


der grüne Tisch hat mir sehr gefallen


großer goldfarbener Prunkspiegel


sehr schönes Majolika Kännchen und Pflanztopf


schnittiger alter Kinderwagen


alter Vogelkäfig


Vasenpaar nebst Jardiniere aus der Jugendstilzeit


typisch französisch - Wasserbecken mit Wasserspender aus Porzellan mit weißblauem Dekor


tolles altes Sofa mit schönem Stoffbezug mit floralem Dekor


alte emaillierte Soupiere


zwei schöne alte Salonstühle, nur den Bezug würde ich austauschen gegen etwas helleres. Im Hintergrund zu sehen grellrote 70er Jahre Stühle - ebenfalls mit Löchern in der Rückenlehne.


wunderschönes altes Sand/Seife/Soda Emailleregal mit Rosenmotiv im Spritzdekor


antiker Schlitten


Schaukelpferd und im Vordergrund gemaltes Blumenstilleben


Emailleschild und Prunkspiegel


Kommode mit geschwungenen Beinen


alte Uhren und gußeiserner Blumenständer


sehr schöne Kommode mit Holzkorpus und Metallschubladen - das war wirklich ein traumhaftes Stück


altes Waschlavoir aus Emaille


graublaue Emaille-Wasserkanne und dazugehöriger Deckeleimer



schöne alte Puppe


und zum Schluß habe ich noch diesen wunderschönen Balkon fotografiert.


Nächsten Monat findet dieser Antikmarkt letztmalig in diesem Jahr statt. Da kann ich aber höchstwahrscheinlich nicht hin, weil ich arbeiten muß. Aber vielleicht ändert sich mein Dienstplan ja noch.
Und was ich mitgenommen habe, das zeige ich euch das nächste Mal.

Eine schöne Woche wünscht euch
Tanja

P.S. Ich freue mich sehr das ich bereits 182 Leser habe. So gut kommt mein kleiner Blog an - das hätte ich nie gedacht. Danke an alle meine Leser und vor allem auch an alle, die immer so lieb bei mir kommentieren.

Kommentare:

  1. oh Tanja......what a feast for the eyes, I drooled over every image......

    AntwortenLöschen
  2. What a wonderful market - I know that I could have spent hours there.
    I'm not a big fan of Tolix chairs - probably the only one in blogland who doesn't really like them - but everything else is fabulous!

    AntwortenLöschen
  3. WAAAAAAAAAAAAAAAA Tanja !!!!!!!!

    Ich schnief gleich ! Wo ist das nur wieder gewesen ? So herrliche Sachen ! Du musst mir unbedingtens doch einmal diesen Kalender zumailen, wo die Termine drinstehen. Ich bin zwar bis oben ausgebucht, aber ein Wochenende nehm ich mir dafür gerne Zeit !

    Herrlisch, ma cherie.

    Liebe Grüße sendet
    Eve, die heute den ersten Tag wieder da ist

    AntwortenLöschen
  4. Also ein paar Einzeteile hätten mir schon auch gefallen.
    Wenn ich mir aber vorstelle mit meinem Mann dahin zu gehen......der würde sagen: Was für alter Krempel und würde mich am Arm wegzerren :-)
    Ok, wir haben auch gar keinen Platz.

    Das alte Waschlavoir sieht lustig aus.....
    So ein alter Biergartenstuhl würd ich auch mitnehmen....
    Und in so einem alten Kinderwagen habe ich damals noch gelegen :-)

    Und zum Schluss....der Balkon ist traumhaft!

    und nun bin ich gespannt, was du uns zeigen wirst von deinen mitgebrachten Sachen.

    Bis dahin liebe Grüsse, Alice

    AntwortenLöschen
  5. aaaaaaahhhh, das ist ja alles wunderschön !! die grosse madonna hat es mir besonders angetan. ich liebe diese figuren. danke für deine tollen bilder.
    liebe grüsse, h.

    AntwortenLöschen
  6. Dear Sanne,

    You are so lucky living in Germany, but close to the French border! Now you can have the best of both worlds. This fleamarket looks very impressive. There is so much on display. It would have been difficult to choose what to take with you :-)

    Happy new week!

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  7. Oh Tanja, I just realised I called you Sanne, so sorry! I hope you will forgive me! That's what happens when you are in a hurry :-)!

    Lieve groet,

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Tanja,
    ahhhh, was für Schätze! Der grüne Tisch ist ja ein Traum und vieles von dem anderen gefällt mir auch. So alte Biergartenstühle könnte ich auch zwei gebrauchen. Ich war auch auf einem Antikmarkt, aber ich traue mich immer nicht, zu fotografieren. Ich genieße diese virtuellen Flohmärkte immer sehr.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  9. Wow du hast das Paradies gesehen.
    Toll da waere ich auch gerne schlendern gegangen.


    lg Conny

    AntwortenLöschen
  10. oh gott, da ist eine vintage eames chaise longue!!! WAHNSINN, die hab ich bisher nur im museum gesehen! ;) schade, das frankreich so weit weg ist..... dafür würde ich meine gesamten ersparnisse hinlegen ;)

    AntwortenLöschen
  11. ja, das sofa mit loch ist ein entwurf von ray und charles eames, ich vermute es wäre unbezahlbar... das loch dient zur "lüftung" ;) man kann sie auch heute noch kaufen, dann natürlich aber nachproduziert...
    die tolixstühle sind auch super und vom design her schon original (ist in frankreich ja auch kein wunder), falls du einen erschwinglichen suchst, der nicht vintage sein muss, dann schau mal bei bluesuntree.uk, da gibt es repros um die 90 pfund!

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Tanja,

    ganz lieben Dank für Deinen Kommentar zu meinen Buchskugeln.

    Ich fürchte, ich muß mich von den zwei Schönen trennen, denn inzwischen sind überall rötliche Flecken zu sehen und das schaut ganz nach einen Pilz aus.

    Aber wenn ich über Wochen im Regen stehen müsste, wer weiß, was mich da alles anfallen würde ;o)

    Ich bin sehr froh, dass ich kaum eine Möglichkeit habe, den von Dir gezeigten Flohmarkt zu besuchen, denn ich hätte da eindeutig Sorge um meinen Geldbeutel.

    GlG jane

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Tanja,
    erst einmal ganz lieben Dank für deine lieben Zeilen bei mir.Ich habe mich sehr gefreut!Und nun bin ich etwas überfordert bei diesen wunderschönen Schätzen.Noch nie habe ich so viele schöne Teilchen auf einen Haufen gesehen.Ich denke die Entscheidung für dich,was du dir kaufen könntest,war bestimmt schwer,oder?
    Ich hätte alleine aus deinen tollen Bildern schon Schwierigkeiten mich zu entscheiden.Echt toll dieser Flohmarkt in Frankreich.
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Tanja
    Da wäre ich auch gerne gewesen.... Wunderschöne Bilder hast Du gemacht! Vielen Dank dafür!
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. Ach ... grrrr... hilfeeeeeee! Ich maile Dir meine Telefonnummer .... für den Fall, dass Du nochmals Tolix und Eames und wem auch immer begegnest: RUF MICH AN! Dann musst Du das kaufen ... wenn der Preis nicht ruinös ist (Du merkst, ich habe hier die Schnappatmung schlechthin) :-)!

    1000 Dank für den Hinweis, und vielleicht klappt das ja wirklich einmal!

    Und auch Danke für den Blitzerhinweis!!!!

    Ganz liebste Grüße,
    Steph

    AntwortenLöschen
  16. Da haste aber schöne Bilder mitgebracht. Ich glaube, ich könnte mich kaum zurückhalten ,besonders bei den Stühlen! Frankreich muss ein tolles Land für Flohmärkte sein. Ich darf da nicht hin, wir haben definitiv keinen Platz mehr - für nichts!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  17. Hi Tanja,
    You really captured the atmosphere of a French flea market with your photos!
    So many treasures for antiques lovers! I can spend hours going around and appreciating everything...
    Thanks for sharing the pictures.
    Hugs

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Tanja,
    hier hattest Du sicherlich ein super schöner Tag gehabt. . . .
    Ich bin auch noch auf der suche nach einem bestimmten Altarleuchter :0)
    Sei lieb gegrüßt
    Ursula

    AntwortenLöschen