Dienstag, 15. Mai 2012

Pastellträume und Ideenreichtum im "Zauberheim"

Vor einigen Tagen habe ich einen neuen und interessanten Blog entdeckt und zwar den von Astrid.
Ihr Blog heißt Zauberheim und sie zeigt uns darin traumhafte Bilder aus ihrem pastelligen, sehr liebevoll gestalteten und gemütlichen Zuhause.
Ich bin den ganzen Vormittag an ihrem Blog hängengeblieben, der wirklich kreativ und ideenreich gemacht ist.
Astrid malt, bastelt, hat eine Leidenschaft für Flohmärkte, hübscht alte Möbelchen auf, liebt Blumen, verrät leckere Rezepte und nähen kann sie auch noch! Und die Texte dazu sind mit viel Liebe geschrieben, so das es mir ein echtes Vergnügen ist in ihrem Blog herumzustöbern.
Mit ihrem Einverständnis durfte ich einige Bilder von ihr mopsen, um sie euch hier zu zeigen:



Astrid hat diese wunderschöne Eule aus Papier gebastelt,


diese Badedame ist eigenhändig von ihr gemalt


und auch diese tolle Lampe hat sie ganz alleine gestaltet.


Sie hat Ideen um Blümchen mal etwas anders zu präsentieren


postet leckere Rezepte


und bemalt ihre auf Flohmärkten oder im Auktionshaus aufgestöberten Möbel liebevoll in pastelligen Farben.




Ja, und wie oben schon geschrieben, nähen kann sie auch noch!


Auf mich hat ihr Blog so inspirierend gewirkt, das ich endlich meine neue Mini-Guglhupf-Form ausprobiert (die schon ein halbes Jahr ungenutzt im Schrank schlummerte) und Mini-Gugls gebacken habe, mein Flohmarkt-Schränkchen abgeschliffen habe, endlich ein Deko-Lädelchen (wo ich schon lange hin wollte) besuchte und zwei pinkfarbene Vasen kaufte, im Blumenmarkt zugeschlagen habe um meinem Balkon endlich wieder zu verschönern, lange hier schlummernden Blumensamen endlich ausgesät habe, die ganze Wäsche weggebügelt habe, auf einem Hundespaziergang wilde Maiglöckchen für die pinkfarbenen neuen Vasen pflückte, das abgeschliffene Schränkchen vorgestrichen habe und danach gleich nochmal losgezogen bin um Farbe zu kaufen, das Haus geputzt und aufgeräumt habe, einen leckeren frischen Salat mit gegrillten Putenfiletstreifen für meinen Liebsten gezaubert habe der sehr gut ankam, anfing das Schränkchen zu streichen und abends müde aber sehr zufrieden ins Bett gefallen bin.
Ja, Astrids zauberhaft/heimelige Bilder lösten einen regelrechten Schub bei mir aus und ließen mich aus meiner Frühjahrsmüdigkeit erwachen. Sie ist so vielseitig und kreativ das es wirklich ansteckend wirkt. Klickt auf Zauberheim und ihr seid mittendrin in ihrem liebevoll gemütlichem Zuhause.

Viele liebe Grüße,
Tanja

Kommentare:

  1. Du bist ja mal obersüß. Das gibts ja garnicht. Vielen Dank! Also mein Tag kann heute ja nur noch super werden, trotz Regen! Da geht ja die Sonne für mich auf. Bei so viel Lieblichkeiten!
    Ich danke dir für diese süßen Komplimente, ich bin ganz gerührt!

    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow,was für ein KOmpliment an Astrid und ihr Zauberheim!!!!
      Ich habe auch erst vor kurzem ihren tollen blog entdeckt,leider hat es meine Frühjahrsmüdigkeit nicht so wie bei dir mit Energieschüben beseitigt....
      Leider,
      aber ich schau immer wieder seeeeeeeeeehr gerne bei ihr vorbei und es macht SPaß alles von vorne bis hinten zu durch lesen und gucken!!!!Sich vorzustellen dort bei ihr an ihrem Tisch zu sitzen und so weiter...
      Liebe Grüße, Silke

      Löschen
  2. Wirklich ein zauberhaftes Heim!
    Danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
  3. her home is so warm and cosy....thanks for sharing!

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Danke für diesen zauberhaften Tip, da werd ich gleich mal vorbeischauen :O)
    Ich wünsch Dir einen schönen und fröhlichen Tag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. vielen Dank für diesen wertvollen Tip! Ich werde dann doch gleich mal stöbern gehen und denke, dass ich da vielleicht auch neue Ideen sammeln kann, oder das eine oder andere Rezept nachkochen könnte.

    Liebe Grüsse, Alice

    AntwortenLöschen
  7. schöne bilder von der astrid, muß auch dort mal stöbern gehen!!! frage mich nur, wann sie MICH gemalt hat, auf dem 2. bild von oben erkenne ich mich wieder *räusper*!!! lg

    AntwortenLöschen
  8. tanjam mein gewicht schwankt, lach!!! ich schwanje auch-zwischen kühlschrank und pc!!! im moment habe ich um die 58-60 kg, wohler fühle ich mich mit 53-55 kg!!! ich hab keine waage, ich merke es an meinen klamotten!!! glückwunsch zum ebay-kauf!!! ich steigere immer die letzten 8 sekunden, dann kann keiner mehr reagieren!!! die suppenterrine ist doch etwas teurer geworden, die schoß von 3,50 hoch, aber ich fand die soooo süß!!! die versilberte kelle gehört auch dazum was schätzt du, wie alt die ist? untendrunter sollen 2 gekreuzte hämmer oder so ähnlich sein und darüber eine krone!!!
    meinen testblog muß ich wieder löschen und neu aufmachen, der zeigt die bilder nur halb *grummel*!!! lg
    http://meinbuntertestblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Hai Tanja,

    danke für Deine lieblichen Worte. Ich finde auch, dass Hunde sowieso etwas Besonderes sind, und sie spüren ganz sicher, ob und wer sie wirklich mag. Es ist ein großes Geschenk, ihr Froind sein zu dürfen ! Und Dein Rambo spürt Euere Liebe sicher auch.

    Ahhh Deine Neuentdeckung mag wie ich Bleu und Türkis. Ich liebe alle Blautöne und tobe mich gerade damit in der Schoine aus. Ergebnis folgt. Und rate mal, was ich gerade gemacht habe ? Zum ersten Mal meine neue Minigooglehupferich Form ausprobiert und die sind sogar was geworden ! Morgen schenk ich die meinem allerliebsten Vaterich !

    Ich wünsche Dir einen wundervollen Feiertag mit Sonne im Herzen !

    Eve

    AntwortenLöschen
  10. tanja, noch schnell das wort zur nacht:
    klar habe ich mehrere größen im kleiderschrank!!!
    eigentlich passe ich in die größe 36/38, eeeiiigentlich!!!
    aber im laufe der jahre haben sich die "gewichte" verlagert!!!
    arme und beine dünn
    "balkon" 85 f
    bauch wie anfang schwangerschaft 3-4 monat, kann sich bei nichtdisziplin (naschen) bis zum schwangerschaftsmonat 9 bis überfällig steigern!!!
    aber gibt schlimmeres, bin nicht direkt unzufrieden, hauptsache gesund!!! alles liebe, schwanke auch gleich in die hinteren schlafgemächer

    AntwortenLöschen
  11. achso, tanja, ich meinte die suppenterrine, nicht die silberkelle!!! alles liebe, angie

    AntwortenLöschen
  12. also ich finde du hast eine ganz tolle blogvorstellung geschrieben! super nett von dir♥
    LG

    AntwortenLöschen