Donnerstag, 29. August 2013

Balkönchen + Grannyherzendecke


Heute gibts nochmal Balkonbilder. Das Foto ist - wie fast alle meine Bilder - leicht schief. Anscheinend habe ich wirklich einen Knick in der Optik, lach.
Man sieht, das es tatsächlich ein Minibalkönchen ist, aber ich liebe es.

 
 
Vor allem, weil ich es endlich geschafft habe dem Balkönchen eine blühende Geranienpracht zu verpassen, so wie ich sie immer im Elsass bewundere. Bin aber schon am überlegen ob ich die Pflanzen nächstes Jahr etwas enger setze, um noch mehr Üppigkeit zu erreichen.
 

 
Bessere Bilder bekomme ich leider nicht hin, denn da sind die Möglichkeiten meiner kleinen Nikon dann doch erschöpft.
 
 
 
Eine der beiden auf dem Balkon in einen Topf gepflanzten Clematis, es ist die Mr. President, blüht jetzt.
 
 
 Zuerst war es nur eine Blüte,
 
 
 
 dann schickte sich die zweite Knospe an sich zu öffnen,
 

 
und jetzt sieht es so aus. Zwar nur zwei Blüten, aber da ich damit gar nicht mehr gerechnet hatte, freue ich mich umsomehr. Und die Geranien bilden einen hübschen Hintergrund. Die Mr. President gehört zu den großblumigen Waldreben und deshalb habe ich sie auch ausgesucht und weil ich ihre kräftige Farbe so mag. Auch die zweite Clematis Piilu bildet gerade eine Knospe, auf die ich gespannt bin.
Ich werde den Topf dick mit Vlies schützen, mir wurde empfohlen die ganze Pflanze einzupacken, damit sie gut durch den Winter kommen. Hat jemand Erfahrung mit Clematis im Topf?
 
 
 
Die Geranien, deren Sortennamen ich leider nicht weiß, hängen schön zwischen den Balustraden herab.
 
Auch bei diesen Fotos stoße ich wieder an die Grenzen meiner Kamera,
 

 
denn Schärfe und Lichtverhältnisse lassen sich nicht besser einstellen.
 
 
 Teilweise ringeln sich die Geranien sogar auf der Balkonbrüstung.
 
 
 
Der Balkon liegt direkt vorne an der Straße und ist somit als längerer Aufenthaltsort nicht geeignet. Aber bei geöffneter Balkontüre, und die steht sehr oft offen, habe ich diesen Ausblick auf meine Blümchen und erfreue mich daran.
 
 
 
Von ihrem Urlaub haben mir Schwiegertigers noch zwei Semperviven mitgebracht,
 
 
die zwischen den Balkonbalustraden eingezogen sind. Vor allem die große graugrüne Rosette, die von vielen kleinen umgeben ist, gefällt mir gut.
 

Vom Balkon in den Garten, in dem die meisten Pflanzen nun abgeblüht sind. Hier habe ich ein verblühtes Allium fotografiert, denn selbst in diesem Stadium ist es noch sehr schön. Seltsamerweise werden unsere Alliumkugeln jedes Jahr kleiner. Kennt jemand dieses Phänomen? 
 
 
Aber die Bougainvillea blüht und blüht und denkt gar nicht daran damit aufzuhören. Das finde ich sehr nett von ihr, bildet sie doch einen wunderbaren Farbtupfer im Garten.
 
Und noch was knallbuntes. Leckere Kirschtomaten von unseren 4 Sträuchern, die wir wie jedes Jahr in große Zinkeimer gepflanzt haben. Die sind zwar klein, schmecken aber so lecker und süß, das man gar kein Salz dazu braucht. Bei uns gibt es daher zur Zeit sehr oft Tomatensalat.
 

 
Das ist die Kletterhortensie neben dem Hauseingang, die wir letztes Jahr gepflanzt haben. Ein interessantes Gewächs, das seit kurzem kräftig austreibt und die neuen Triebe mit kleinen Haftwurzeln (siehe grüner Pfeil) an der Hauswand befestigt. Sehen irgenwie skurril aus, diese kleinen Wurzelfüßchen. 
 

Das hier ist auch ein ganz besonderes und etwas skurriles Gewächs, grins. Einzigartig und für uns sehr kostbar. Meistens gut gelaunt und im Wachzustand als schlimme Quasselstrippe bekannt, gehört es zur Gattung der Teppichflitzer. Hier mal fotografiert, weil es so schön chillig auf dem Perserteppich herumlag - ein seltener Anblick bei dieser Sorte. Natürlich dreht es wie immer der Kamera den Rücken zu.
 
 
Die liebe Alice von Kaffeekränzchen mit Grinsekatze hat mich nach dem Stand meiner Grannyherzen gefragt. Hier habe ich ja schon mal den Beginn gezeigt.


 
Es wird eine Tagesdecke fürs Bett und soweit bin ich bisher. Da fehlen noch 2,5 Herzen und viele, viele Grannys, vor allem in Natur. Die naturfarbene Wolle muß ich aber erst noch nachkaufen, denn die ist mir schon ausgegangen. Dafür habe ich von den Lilatönen zu viel geholt, lach.


 
 
Viele liebe Grüße,
Tanja
 

Kommentare:

  1. Hallo liebe Tanja,
    Deine Gernaine auf dem Balkönchen sind eine Wonne! Wie herrlich und voll sie blühen! Da geht einem das Herz auf! Die Mr. President ist ein toller Farbtupfer dazu! Meine blüht auch gerade ;O)
    Dieses Gewächs auf dem vorvorletzen Photo, das ist ja auch ganz allerliebst! Gibts da Ableger von ? *grins* ....
    Und Deine Grannyherzen werden so schön! Das wird eine sehr schöne Tagesdecke!
    Ich wünsch Dir noch einen gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Das wird ja ein absoluter Traum von Geannydecke !!
    Ganz ganz toll :-)

    Herzlichst Angela

    AntwortenLöschen
  3. Die Geranien sehen so schon toll aus, ich finde sie üppig genug. Und die blaue Clematis ist einfach toll.
    Mit Clematis hatte ich bisher kein Glück.
    Grannyherzchen hab ich noch nie gesehen, ist was Besonderes.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  4. Die Blumenbilder sind wieder einmal so wunderschön, liebe Tanja.
    Ein Prachtgarten hast du.
    Auf die vollendete Decke bin ich mehr als gespannt. Spann mich nicht
    zu sehr auf die Folter.

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhhh schön! :-D Die Decke wird bestimmt wunderschön! Ich freu mich schon auf dein fertiges Werk! Dein Balkon ist auch ganz romantisch und schön! :-)
    Ganz liebe Abendgrüße von Alice

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Tanja,
    ja ich war schon öfter im Elsass. Meine Großmutter (die ich leider nicht mehr gekannt habe) stammt von dort. Der letzte Ausflug dorthinl ist schon einige Jahre her und ich habe nicht so auf die Balkone geachtet.
    Freu mich, dich als neue Leserin bei mir begrüßen zu dürfen.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Bilder,egal ob schief oder nicht.Was ist schon gerade im Leben?
    Übrigens hab ich nichts schifes entdecken können.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Tanja ,
    dein Balkon ein Traum , besonders gefällt mir dein Teppichflitzer , so was habe ich nämlich hier auch .
    Deine herzige Decke wird bestimmt ein Traum .
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. hallo tanja,
    dein balkon sieht ja herrlich aus. ganz wunderbar - so wie deine granny-decke!
    herzlichst
    margit

    AntwortenLöschen
  10. boooaaah, was wird DAS denn??? eine decke??? das du dich an sowas schwieriges heran traust!!! sieht wunderschön, aber wahnsinnig kompliziert aus!!!
    deine kirschtomaten tragen reichlich früchte!!! ich habe 2 tomatempflanzen, bei der einen habe ich mich gewundert, daß sie so winzige tomaten hat..., kann doch auch nur SO eine sorte sein, allerdings wachsen die bei mir viel spärlicher!!!
    aber schmecken tun sie auch lecker!!!
    ich bewundere immer wieder deine blumenpracht und dein hündchen sieht sooo flauschig aus!!! alles liebe, angie

    AntwortenLöschen