Samstag, 3. April 2010

jetzt zeige ich mal endlich

was ich denn nun wirklich auf dem letzten Flohmarkt mitgenommen habe:



eine Rosentasse




Tortenplatte Nr. 1, natürlich auch mit Rosen, mir gefällt vor allem dieser Grünton; die Amerikaner nennen ihn "sage green"





Kuchenplatte Nr. 2, und wie sollte es anders sein, natürlich ebenfalls mit Rosen. Erst zuhause habe ich festgestellt, daß es sich um eine seltene Tortenplatte der Manufaktur Roesler handelt, die ich da äußerst günstig erstanden habe. Tortenplatten kann frau als fleißige Kuchenbäckerin ja nie genug haben, überzeugte ich meinen Mann.





und 2x Emaille, die kleine weiße alte Kanne, in einer ziemlich seltenen Größe, so klein habe ich sie noch nie gesehen




und natürlich die Rosenkanne, die ich schon gezeigt habe, die ich aber auch für nicht ganz so alt halte, aber dekorativ ist sie und paßt so schön zu meinen anderen Kannen






ach ja, und diese kleine Keramikamphore für Miniblümchen oder ein Miniröschen





außerdem habe ich gewonnen, jippie, und zwar bei Birgits crafts and gardens diesen süßen selbstgemachten Tag am Spitzenbändchen, der noch dazu so liebevoll in einer selbstgestalteten Blechdose untergebracht war. Liebe Birgit, 1000 Dank für diesen süßen Tag! Jetzt habe ich endlich auch einen, freu!!!






Und für euch habe ich die alte kleine weiße Emaille-Kanne mitgebracht, sie ist nur niedliche 14 cm hoch (ohne Deckel gemessen), aber der Deckel ist natürlich mit dabei. Ich habe dafür 8.- bezahlt und möchte auch nicht mehr dafür (nur das Porto käme noch dazu) und wer sie haben möchte, hinterläßt bitte hier einen Kommentar.

(Mrs. Bumblebee hat als erste "hierher" gerufen und ihr Wunsch ist mir Befehl. Aber ich werde sicherlich immer wieder mal ein hübsches Emaille-Teilchen haben und wer möchte, darf dann zuschlagen.)
Und wer auch so ein Emaille-Fan ist wie ich, der schaut mal bitte in meinen Flohmarkt-Blog (zu finden in der Sidebar), in dem ich auch ein Emaille-Teil eingestellt habe. Ein weiteres Emaille-Stück folgt in den nächsten Tagen.

Außerdem möchte ich mich ganz herzlich für die vielen vielen Kommentare zu meinem Flohmarkt-Post bedanken - ich freue mich immer riesig über Kommentare, auch wenn ich selbst leider manchmal kaum dazu komme, auch welche zu hinterlassen.

Und ganz herzlich begrüßen möchte ich auch meine neuesten Blogleser. Inzwischen habe ich sogar Leser aus der Türkei, aus den Niederlanden, USA, England, Schweiz und Österreich und eine Leserin aus Chile, die ebenfalls wunderbares Emaille sammelt. Es macht mich richtig stolz, daß ich inzwischen so viele Verfolger aus so vielen Ländern habe.

Euch allen liebste Ostergrüße, genießt die freien Tage mit euren Lieben. Ich muß heute (13.30 bis 21.30) und morgen (06.00 - 14.00) an der Tankstelle arbeiten (ächz) und habe aber am Montag wieder frei.

Kommentare:

  1. HIERHER!!!!! Ich würde die kleine Kanne sooo gerne haben, und ich hoffe, du schickst sie auf die Reise zu mir?? Die ist echt schnuckelig!
    Aber auch all die anderen Teile, die du ergattert hast, passen doch wundervoll in deine Sammlung! Da hast du echt gut zugelangt!
    Ich wünsche auch dir ein paar ganz gemütliche, erholsame und fröhliche Ostertage und sende dir herzliche Grüsse,
    ANDREA (die hoffentlich bald Besitzerin dieser niedlichen Kanne ist!)

    AntwortenLöschen
  2. Da geht mir ja das Herz auf. Alles ist einfach wunderschön, mit Rosen...
    Frohe Ostern
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tanja,
    das sind alles so wunderschöne Sachen - aber am wundervollsten finde ich die Tortenplatten - schwärm -
    auch ich wünsche dir ein frohes Osterfest - herzliche Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Oh, auf welchem tollen Flohmarkt bis du denn gewesen. Sowas habe ich hier nie gesehen. Toll die rosenverzierten Tortenplatten. Ganz mein Fall. "Sage" ist übrigens salbeigrün und das liebe ich ganz besonders. Viel Spaß mit den schönen Sachen und danke, dass wir mal gucken durften.

    Liebe Grüße und schöne Ostern
    Johanna.

    AntwortenLöschen
  5. Da hast du dir wirklich tolle Sachen ausgesucht. Besonders begeistert bin ich natürlich von den Tortenplatten, wie du dir denken kannst. Sehr, sehr schön.
    Aber die anderen Sachen sind auch toll. Mit Rosen ist irgendwie immer schön, oder?
    Liebe Grüße und schöne Ostertage wünscht
    Gertrud

    AntwortenLöschen
  6. Dear Tanja,

    This must be one of my favourite posts. The enamel jar with the rose, the two plates....I love them all!

    Wish you and your family a Happy Easter!

    Lieve groet, Madelief

    AntwortenLöschen
  7. Wow, was für rosige Aussichten ;-)
    Schöner Blog, ich komm öfter vorbei!
    Lieben Gruß und frohe Ostern
    Cati

    AntwortenLöschen