Dienstag, 29. März 2011

Im Garten und im Haus,

überall fängt es an zu blühen. Heute habe ich die ersten geöffneten Blüten an unserer Kamelie und der kleinen Sternmagnolie entdeckt.



Die Kamelienblüte sieht aus wie eine sehr zarte porzellanrosa Rose, einfach wunderschön.



Und hier Bilder von der Sternmagnolie.
Leider blüht sie nicht lange, dafür aber umso schöner.
Der Magnolienstrauch ist noch recht klein, steht aber auch noch nicht lange in unserem sehr jungen Garten. In unserem Städtchen habe ich heute riesengroße Magnolienbäume gesehen, über und über voll mit Blüten, wie eine zartrosa Wolke.


Wir haben auch viele verschiedene Narzissensorten im Garten - das ist eine davon, die mir mit ihrer gefüllten und kräftig gefärbten Mitte sehr gut gefällt.


Die ersten Blüten der Zierquitte, die wir aus dem alten Gartenbestand übernommen haben.


Am Hauseingang steht wieder meine eiserne Jardiniere, diesmal mit Hyazinten bepflanzt, die einen wunderbaren, einladenden Duft verbreiten.


Die beiden Efeupflanzen im Scheunenzimmer haben den Winter sehr gut überstanden und ihnen habe ich zwei englische Krüge,
natürlich mit Rosenmuster, beigesellt.


Die alte französische Blechdose vom Antikmarkt in Frankreich wird nun von einem Hornveilchen bewohnt


und in den antiken Mehlbehälter ist eine kleine Hortensie eingezogen, da die vorher darin befindlichen Hyazinthen inzwischen verblüht sind.

Das letzte Bild ist von meiner blühenden Echeverie, die aber noch in ihrem Winterquartier in der Scheune steht. Sie bildete letzten Herbst zwei lange Ranken, die bereits im Winter begannen zu blühen. Und sie blühen bis jetzt, in einem zarten lachsfarbenen Ton.


In einem Garten in unserer Straße ist die ganze Rasenfläche übersät mit Veilchen und Gänseblümchen. Das sieht wunderschön aus und wäre ein tolles Fotomotiv. Leider bekomme ich es mit meiner kleinen Kamera nicht deutlich genug fotografiert und mit der neuen Kamera stehe ich immer noch auf Kriegsfuß. Ich kriege es nämlich fertig, mit der neuen und wesentlich besseren Kamera wesentlich schlechtere Bilder zu machen als mit der kleinen einfachen Digi, seufz. Also werde ich weiter üben (bzw. kämpfen.

Genz liebe Frühlingsgrüße,
Tanja

Kommentare:

  1. Dear Tanja,

    I hope you learn how to use your new camera soon. I have my new camera for a year now and am still very happy I bought it.

    The flowers in your garden look beautiful! What a joy spring has arrived at last.

    Happy evening!

    Lieve groet, Madelief

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tanja,
    ja, es ist einfach herrlich, auch bei uns heute strahlendstes Wetter! Unser Aprikosenbaum blüht tatsächlich auch schon, muss nachher gleich mal Bildchen schiessen!
    Diese Blechdose da- hach, ist die toll!! Die gefällt mir riesig gut, da hast du was Schönes eingekauft in Franggreisch!
    Schade übrigens, dass du letzten Samstag nicht da warst, ich hätte mich gefreut, dich kennenzulernen (persönlich, meine ich!) Aber die liebe Arbeit, ne? Bestimmt ergibt sich wieder mal eine Gelegenheit!
    Geniess die Tage, ganz herzliche Grüsse,
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tanja,
    ich beneide dich um die Sternmagnolie - ich mag sie so gern - meine ist mir leider eingegangen - meine Kamelie blüht noch gar nicht - ich hoffe, sie hat den Winter gut überstanden - wunderschön ist die Jardiniere und auch die herrlichen verschiedenen Gefäße mit Blüten -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tanja, bei grünt es blüht es ja schon ordentlich, klasse. Bei uns ist es noch nicht so weit. Schöne Bilder zeigst du da von deinen einzelnen Variationen, schön.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  5. das sind ja wunderschöne Bilder, die du uns da zeigst. Wunderbare Blüten, ich kann sie fast riechen.
    Man könnte dich glatt beneiden.
    Also ich dachte auf den ersten Blick wirklich, dass es ein rosa Rose ist auf dem ersten Bild. Einfach wunderschön!
    Liebe Grüsse, Alice

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Bilder. Wunderschön ist auch die Jardiniere.
    Grüsse,Alexandra.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tanja
    bei euch ist die Natur schon etliches weiter als bei und so schön langsam öffnen sich die Knospen aber heute morgen war wieder alles angereift;.)) Vor allem aber gefällt mir die alte Blechdose;.))
    herzlichste grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  8. Tanja,

    I love magnolia trees!!! They are so fragrant and beautiful. I wish they would grow here in Alaska, but unfortunately it's not warm enough here in the winter.
    I also love your pink pitchers and plant stand...they are super!!!
    So glad the flowers are out where you live...I'm still patiently waiting, ha, ha!!
    Liebe Grusse!!
    Chris :o)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, meine liiiieeeeebe Tanja,
    (schlecht Gewissen,gggrrrrmmmpff)

    ich hab Dich ja voll vernachlässigt, aber ich dachte, wenn ich schon schreibe, dann richtig. Die letzten Tage schramme ich nämlich gefährlich nah an einer Sehenenscheidenentzündung vorbei (ich sag da nur: Du mit Deinen 1600 Anschlägen,wow,da verteilt sich alles, aber bei konzentriert es sich auf einen Finger und den Scrollfinger und ...aua) Jetzt stell ich mir den Küchenwecker immer auf 30 min. und dann ist Zwangspause.

    Und Steno ist doch noch was, das kann nur meine Mama noch,sie hat dann Weihnachtsgeschenkideen immer so notiert und den Zettel gaaaanz offen liegen lassen, weil sie ja wußte, es kann außer ihr sonst keiner lesen, grins.

    langsam schwärme ich auch von Deinem Mann (lass es aber ihn + meinen nicht lesen,gell?sonst Ärger bei mir und Höhenflug bei Dir),ich halte ihn ja inzwischen auch für einen ganz lieben Hundepapa !!! und manchmal muss und darf es auch pink sein, jawoll ! hast Du schon die Gießkanne? nein ? wenn man etwas gezielt sucht, find man es leider selten sofort...

    ich hoffe für ihn, dass er bei Dir noch weitere Talente entdeckt hat,die muss man ja nicht alle offen benennen.....

    Apropos Talente: ich weiß ja, dass es bei euch schon immer etwas wärmer ist als im restlichen Deutschland. Während sich hier einiges noch verschlafen berappelt, sprießt es ja bei euch schon mächtig und Du hast es wunderbar fotografisch eingefangen. Das liegt ja wohl nicht an der Kamera, ich sprech da aus Erfahrung: eine gute Kamera allein macht noch keine guten Fotos.und sooo schön dekoriert. ich fahr jetzt die Gartenschere im Auto herum für eine Vollbremsung am nächsten Magnolienstrauch ( natürlich freilebend )

    ggggggggglg Claudi

    p.s. Zucker & Mehl gefallen mir erneut seeeehr gut !!!! busserl

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tanja,

    ich wollte dir nur viel Kraft für den Rest der Woche wünschen und viel Vorfreude auf eure freie Woche.
    Ich kann das Leben mit Schmerzen sehr gut nachvollziehen. In der Winterzeit war ich oft so fertig das ich nichtmehr wusste wie ich den nächsten Tag schaffen sollte. So bin ich immer von Stunde zu Stunde und tag zu Tag gegangen. Jetzt geht es wieder besser.
    Umso wichtiger auf das Schöne zu blicken und das hast du ja mit deinen reizenden Bildern getan. Sie sind wunderschön.
    Arbeitest du eigentlich immer noch an verschiedenne Stellen? Oder habe ich das nicht mehr richtig im Kopf das du verschiedene Arbeitsbereiche hast? Hat sich das etwas entspannt?
    Erst einmal liebe Grüße und alles Gute dir-
    Ina

    AntwortenLöschen
  11. Wow ist die Kamelie schön, bei uns ist noch alles grau in grau. Nur vereinzelt kommen kleine Blüten hervor. Leider habe ich keine Kamilie.
    Schöne Grüße und lieben Gruß
    margit

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Tanja,
    bei Ina las ich eben von Deinen gesundheitlichen Schswierigkeiten ... Das drängte mich jetzt Dir einen lieben Gruß zu schicken.

    Ich kenne auch Inas Quelle - was wäre ich ohne sie?

    Ich wünsch Dir alles Gute, dass Du alles schaffst - und dass Dein Tag denoch einige freundliche Gänseblümchen enthält.

    Ja - und Dein Blog ist eine Augenweide!!! Den schaue ich mir nun in Ruhe an und bade in Deinen Rosenbildern ...

    Liebe Grüße von Gisa

    AntwortenLöschen
  13. ... und ehe man etwas abschickt, sollte man es schon noch mal lesen ... Bitte entschuldige die Fehler ... LG!

    AntwortenLöschen
  14. those Jugs Moma you have such beautiful things can't wait to see the pink!!! I love that your a Barbie I laughed, I love Pink!

    AntwortenLöschen
  15. I love those glass doors at the bottom of your stairs!

    AntwortenLöschen
  16. Habe grade erst Deinen Blog entdeckt und will Dir sagen, wie schön ich ihn finde! Deine Bilder von Belfort gefallen mir sehr und auch diese Blüten hier. Bei Euch scheint es wärmer zu sein als hier in Oberbayern!
    Freue mich darauf, Dich wieder zu besuchen!
    Liebe Grüsse, Martina

    AntwortenLöschen