Mittwoch, 2. März 2011

nicht ohne Blumen

und sie dürfen gerne auch lila sein.




Das Ölgemälde habe ich schon lange. Endlich habe ich es nun rahmen lassen und wundere mich, warum ich dafür so lange gebraucht habe. Denn es ist so schön! Die zarten Farben und das romantische Blumenmotiv lassen mein Herz höher schlagen. Es ist nicht antik, stammt aus den 90er Jahren und ich liebe den Stil, in dem es gemalt ist.



Meine Blechdosen hingegen sind fast alle antik. Innen oft schon etwas rostig, sind sie von außen doch wunderschön anzusehen mit ihren ganz verschiedenen Blütenmotiven.


Das hier ist eine ganz kleine Dose und die einzige, die älter aber nicht wirklich alt ist. Es ist ein Pralinendöschen aus der Schweiz und das von Veilchen umrahmte Porträt sieht sehr romantisch aus.


Das ist eine Chocolate-Blechschachtel aus den 30er Jahren, in rosa/schrammelig und ebenfalls mit Veilchen geschmückt. Alle Blechdosen und -schachteln habe ich auf Flohmärkten gefunden.



Es gibt die Dose in 3 zarten rosa-Tönen sowie 3 Größen und vielleicht habe ich Glück und finde mal die beiden anderen Dosen dazu.


Gestern haben meine Schwiegereltern diese kräftig lilafarbenen kleinen Iris an unser Wasserbecken gesetzt - der erste schöne Farbtupfer in unserem Garten.


Die kleine Campanula habe ich mir gestern geleistet


und in eine farblich passende alte Veilchentasse gesetzt, die wiederum auf einem meiner antiken Emaille-Wandseifenhalter plaziert ist.


Und mit dieser wunderschönen alte Postkarte, mit Veilchen und Gedicht, die ich auf einem Flohmarkt mitgenommen habe, verabschiede ich mich für heute

und schicke euch allen liebe Frühlingsgrüße,
Tanja


P.S. Fällt euch bei der Postkarte was auf? In dem Wort "Freundschaft" fehlt das "d"!

Kommentare:

  1. Das sind richtig schöne Frühlingsgrüße, die Du uns sendest... alles wunderschön, besonders die kleine Pralinenschachtel mit den Veilchen hat es mir angetan und die blaue Iris draußen...
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  2. ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ


    "Blumen sind die schönen Worte und Hieroglyphen der Natur,
    mit denen sie uns andeutet, wie lieb sie uns hat."
    (Johann Wolfgang von Goethe)

    ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ


    sonnige Spätnachmittagsgrüße schickt die Rosabella ♥

    AntwortenLöschen
  3. Sooo schön!
    Das Bild ist traumhaft!
    ♥lichst Gabriele

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tanja,
    dein Ölgemälde ist wirklich wunderschön. Diese zarten Farben mag ich auch sehr gerne und der dezente Rahmen passt perfekt!

    Sonnige Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tanja,
    wie üblich, alles ganz mein Geschmack. Das Ölgemälde ist sehr duftig gemalt, das gefällt mir auch. Muss ja nicht alles antik sein, heute gibt es auch noch Künstler. Und für schöne Dosen habe ich auch ein Herz. Die Blumendosen sind schön, aber die Veilchendosen lassen auch mein Herz höher schlagen. Solche ovale Döschen kenne ich von französischen Veilchenpastillen, die kann man manchmal kaufen. Veilchen sind irgendwie ganz entzückend, egal ob als Blume oder als gemalte Dekoration. Du hast alles wirklich hübsch dekoriert.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tanja, Du hast soviele Schätze....
    Ich denke, da braucht man schon sehr viel Platz.
    Das Ölbild ist wirklich wunderschön!
    Die Glockenblumen in der Veilchentasse .....das ist mein Favorit.
    Der kleine "d" Schönheitsfehler an der Karte macht sie zu was Besonderem.
    LG von Luna

    AntwortenLöschen
  7. Your blog is so lovely. I love collecting old flowered tins and boxes. Thanks you for visiting me the other day and for your kind words. Happy day to you. xoxox

    AntwortenLöschen
  8. Dein Gemälde, die Tasse mit den Glockenblumen und die Karte sind wunder-, wunderschön liebe Tanja.
    Das die Karte den kleinen Schreibfehler hat, ist mir auf den ersten Blick nicht aufgefallen.

    Ganz liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  9. I love your painting!!! I'm with you, it doesn't matter if it's old or not!!! All that matters is that you love it!!
    The chocolate boxes remind me of gifts that were given to me by my relatives in Munich when I was a little girl!!! Such a wonderful tradition that made me feel extra special!!
    Nur die besten wunsche!!
    Chris :o)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tanja,
    dein Bild ist wunderschön.
    Ich habe mir auf einem Flohmarkt mal ein altes Flieder-Bild gekauft und liebe es sehr.
    Ich habe dir eine Mail geschickt.
    Allerliebste Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Buongiorno Tanja...che meraviglia tutte queste violette!!! Le adoro da impazzire!!! Un caro saluto, *Maristella*.

    AntwortenLöschen
  12. Oh Momma your polka dot pail on your header......I'm in love!!!!!
    Your painting is a fresh look of Spring thats to come in full bloom!
    and your tins...I have missed you!

    AntwortenLöschen
  13. Hi Tanja,

    It's always a joy to visit your blog. The flowers on your porcelain and boxes always cheer me up! Love the tins!!

    Lieve groet & happy evening,

    Madelief

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,
    was Du immer so alles ausgräbst, einfach schön.
    Die Blume in der Seifenschale ist allerliebst.
    Dir noch ein schönes Wochenende und lieben Gruß
    margit

    AntwortenLöschen
  15. Superschöne Blumenbilder! Die Dosen mag ich besonders.
    Herzliche Grüße von PiPa

    AntwortenLöschen
  16. Das Oelgemaelde ist traumhaft schoen!

    AntwortenLöschen