Mittwoch, 20. Juli 2011

grüne Flohmarktfunde

Mintgrün ist sie, meine neue alte Waage vom hiesigen Flohmarkt. Lange habe ich immer mal wieder nach einer alten Waage Ausschau gehalten und eigentlich hätte es eine Ein-Teller-Waage sein sollen, aber diese hier gefiel mir auf Anhieb und war recht günstig dazu. Sie ist kleiner als die üblichen Waagen und auch das kommt mir sehr entgegen, nimmt sie doch dadurch nicht viel Platz in der Küche ein. Und das Grün mag ich sowieso und wenn sich das mal ändern sollte, kann ich sie immer noch lackieren.







Mein Mann war mit dabei auf dem Flohmarkt. Natürlich versuchte er mir die Waage auszureden, das ist schließlich sein Hobby. Der Verkäufer mischte sich ein und zwischen beiden entwickelte sich regelrecht ein lustiges Wortgefecht, in dessen Verlauf der Verkäufer seinen Preis immer mehr senkte. Irgendwann sagte ich dann "gekauft" und zu meinem Mann "du kriegst heute abend nix zu essen wenn ich die Waage nicht kriege, ätsch". Was etwas unüberlegt war, denn am Abend waren wie sowieso zum Grillen eingeladen, kicher. Mein Mann meinte dann nur grinsend, er hätte noch nie soviel Geld für Altmetall ausgegeben (er hat wohl eine andere Definition von "viel" und von "Altmetall" als ich) und ich bekam meine Waage!


Wassergrün sind meine beiden uralten Weckflaschen aus Frankreich. Mit schönen uralten rostigen Bügelverschlüssen und gewölbten Deckeln. Es sind echte "La Lorraines" aus der französischen La Lorraine Glasmanufaktur. Gefunden auf dem letzten Antikmarkt in Frankreich, ich hatte nur vergessen sie zu zeigen.


Mit auf dem Bild eines meiner alten Weckgläser aus der Schweiz.






Ihr erinnert euch an meinen Flohmarktfund von hier? In den ist jetzt ein Farn eingezogen, für unschlagbare 1,59 bei Al.di geholt. Der Jugendstil-Cachepot ist so auffällig, daß mir eine einfache Pflanze dafür am besten erscheint. Und der antike Cachepot paßt mit dem Farn so schön in unser grünweißes Esszimmer.

Eigentlich hatte ich für heute einen weiteren Elsass-Ausflug geplant, doch das schlechte Wetter machte mir einen Strich durch die Rechnung. Aber aufgeschoben ist ja bekanntlich nicht aufgehoben.

Ganz liebe Grüße,
Tanja

Kommentare:

  1. Also diese Waage würde mir auch gefallen. Und ich bin mir sicher, dass mir mein Mann sowas auch auszureden versuchen würde. Aber eben, Platz ist bei uns eine Rarität. Und so müsste ich sie eher im garten platzieren, vielleicht mit zwei Pflanzen drauf. Aber was mach ich mir solche Gedanken, ich hab ja keine :-)

    Viel Spass jedenfalls damit!

    Liebe grüsse, Alice

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tanja,
    typisch Männer!
    Eine wunderschöne Waage hast du da gefunden, sie gefällt mir sehr gut.
    Und die Weckgläser, einfach klasse.

    Liebe Grüße Simone

    AntwortenLöschen
  3. die waage ist ja ein traum ! auch die einweck-flaschen gefallen mir super gut. glückwunsch zu diesen tollen funden !
    liebe grüsse
    holunder

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tanja,
    toll deine Flohmarktfunde und Männer sollte man nicht unbedingt mitnehmen, aber man brauch sie ja zum Bezahlen *lach*

    GGGGLG
    Angi

    AntwortenLöschen
  5. Deine Flohmarktfunde können sich wirklich sehen lassen. Wie gut das du dich gegen deinen Mann durchgesetzt hast :-)

    Alles Liebe Christine

    AntwortenLöschen
  6. Toll, die Waage ist wirklich klasse, gefällt mir sehr gut!
    Schade, dass Dein Elsass-Trip heute nicht geklappt hat, aber wenn das Wetter bei Euch heute auch nur halb so mies war wie hier, dann kann ich das gut verstehen!
    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  7. Well done!
    I'll look forward to reading about your trip to Alsace when you've made it.

    AntwortenLöschen
  8. Herrlich, wie Du uns immer alles beschreibst. Oft kann ich nur grinsen. Dein Mann ist aber auch nicht auf den Kopf gefallen, mit dem Metall und so....hihihi....Wo steht denn alles bei Dir?
    Aber ich finde es immer interessant, was Du so findest und mit nach Hause nimmst, ernorm.
    Dir noch schöne Tage und lieben Gruß
    margit

    AntwortenLöschen
  9. Männer!!!!

    Gott sei Dank hat meiner sich solche Kommentare abgewöhnt, weil ich immer direkt auf die Sammlungen in Werkstatt und Garage verwiesen habe.

    GlG jane

    AntwortenLöschen
  10. Oh Momma, I'm super jealous!!! I love that scale and those two canisters....the colors on them are amazing!!!! wow

    AntwortenLöschen
  11. Deine Flohmarktfunde sind TOLL!!!
    ♥-Doris

    AntwortenLöschen
  12. Hi Tanja,

    I like your green theme! What a pretty 'Waage' you found!

    Happy evening,

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  13. Liebes Rosenresli,
    naja, das Wetter macht noch so mancher Aktivität einen Strich durch die Rechnung! Und deshalb hab ich mich auf's Basteln und Werkeln verlegt, indoor, sozusagen, da ist es schön warm und gemütlich! Wobei-halleluja!!- da drücken grad ein paar Sonnenstrahlen durch die Wolken, man glaubt es kaum!!
    Deine Waage ist der Hammer, und dass dein Honeybunny da von Altmetall spricht- ich muss doch sehr bitten! ;o)))) Und ich habe ja ein Faible für dieses altgrün, das gefällt mir sehr (und harmoniert doch auch prima mit ein bisschen rosa, ne??)
    Jetzt wünsche ich dir einen gemütlichen So-Nami, mach was Schönes draus und lass dich nicht vom Wetter "niederschlagen"!! ;o))
    Ganz herzliche Grüsse,
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  14. Jeg kom lige forbi din blog.
    Mange spændende ting du viser frem.
    Jeg kan rigtig godt li` urtepotteskjuleren på det sidste billede.
    Tak for kigget.

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Tanja
    wo kann ich diesen tollen Flohmarkt, ich möchte ihn gerne besuchen

    vielen lieben dank

    sanja

    AntwortenLöschen