Samstag, 16. Juli 2011

Balkonien

Mein Balkon, den ich hier schon mal gezeigt habe, ist klein und demzufolge ziemlich vollgestopft mit Dingen die ich liebe.


Blau mag ich sehr, es ist für mich eine Farbe des Sommers. Das kleine blaue Emaillekännchen stammt vom französischen Antikmarkt, die blaue Emaille-Kuchenform habe ich mit tiefblauen Lobelien bepflanzt.





Von den Katzensteckern aus Blech hatte ich mal 3 Stück, nur diesen habe ich noch gefunden.






Wäre der Balkon größer, dann würden da sicherlich auch noch mehr nützliche und unnützliche Dinge Einzug halten.

Bei uns im Örtchen ist heute Flohmarkt in der Innenstadt und da werde ich jetzt mal hingehen. Vielleicht finde ich noch was unnützliches, lach.

This post is linked to Cindys show and tell friday.

Ein schönes Wochenende wünscht
Tanja

Kommentare:

  1. Liebe Tanja,
    ganz herzallerliebst ist Dein kleiner aber feiner Balkon. Da sieht man, auch aus dem kleinsten Fleckchen kann man was Riesiges machen:-) Dir noch einen schönen Sonntag. Ganz liebe Grüße von Bonnie

    AntwortenLöschen
  2. I'll try again - I've already posted one comment and received an 'error' message. I just wanted to say that flowers on a balcony are doubly enjoyed - by the homeowner and by all the passersby.

    AntwortenLöschen
  3. Oh Momma your little garden balcony is so lovely......do I see a few bursts of pink!
    I need to email you I have a few questions for you....Have a great weekend I hope you have had a wonderful weekend!
    I need to find out how to install a translate button...maybe my kids can help poor old Mom!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tanja,
    dein Balkon ist wieder schön dekoriert. Klein aber fein!
    Was du wohl wieder alles findest, unnützen Kram *lach*. Was solls, wenn man nur Nützliches hätte, wäre die Wohnung ganz schön leer.

    GGGGLG
    Angi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tanja,
    ja, klein aber fein ist dein Balkon wirklich. Ich bin neugierig, was du finden wirst.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  6. ich denke, es muss nicht immer alles "Nützlich" sein :-) Du hast wieder so schöne Dinge gezeigt! Man könnte neidisch werden.
    Hab da das Post Office entdeckt, ist das süss!!!!

    Ich hätte jetzt mal eine Frage. Wenn du in die div. Töpfe und Gefässe pflanzt, machst du da Löcher in den Boden? Ich hab kürzlich in ein schönes Becken geranien eingepflanzt, aber die schwammen jetzt vom Regen und da sagte mein Mann, er müsse deshalb Löcher bohren. Ist das so?

    Liebe Grüsse und noch einen schönen Sonntagabend
    Alice

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tanja, Dein Balkon ist einfach nur richtig schön! Ich mag ja Altbauten viel viel lieber als neue Häuser, die haben viel mehr Flair und man hat auch dekomäßig ganz andere Möglichkeiten! Bei meiner ersten eigenen Wohnung hatte ich auch so einen schönen Balkon - Deiner erinnert mich ein bißchen da dran aber damals war ich noch so gar nicht an Garten und Deko interessiert. Schade eigentlich, denn da hätte man, wie man bei Dir sieht, viel draus machen können!
    Zu Deiner Frage wegen der Bildergröße: ich lade sie relativ groß hoch (800x600 für die Einzelbilder und 1200 x 1200 bei den Collagen), und danach lege ich die Anzeigegröße für den Blog fest. Bei wordpress gibt es da mehr Möglichkeiten als bei blogspot (zunindest wie der blogspot früher bei meinem alten Blog war), hier kann ich die Einzelbilder fast in voller Größe zeigen und ich klicke dann bei jedem Bild an, dass es in neuem Fenster in voller Größe geöffnet wrden kann.
    Bei Blogger habe ich beim Hochladen immer "große Bildgröße" und "zentriert" angegen, dann wurden sie so in voller Spaltengröße gezeigt und beim Klick auf das Bild in der Originalgröße.
    Warst Du beim Flohmarkt erfolgreich???
    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen