Freitag, 7. August 2009

ein wunderschöner Award













Ganz herzlich bedanken möchte ich mich bei Traude von www.rostrose.blogspot.com für diesen wunderschönen Award. Vielen lieben Dank dafür!!! Und die Farbe paßt hier auch so gut herein! Es ist mein 4. Award und irgendwie hat das Laptop immer Probleme beim posten gemacht, aber jetzt habe ich es hinbekommen. Traude hat einen ganz neuen schönen Blog (leider weiß ich immer noch nicht, wie man einen Link so postet, daß man ihn nur anclicken muß), besucht sie doch dort mal, guckt euch ihre schönen Bilder an und über einen lieben Kommentar freut sie sich bestimmt auch sehr!

Viele liebe Grüße an alle,
Tanja

Kommentare:

  1. Hallo Tanja
    Herzlichen Glückwunschzu dem Award.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Tanja! Kicher! Jetzt steht ich vor einer witzigen, etwas seltsamen Situation ... denn als ich vorhin so die mit mir verlinkten Blogs durchging, sah ich deine Überschrift "ein wunderschöner Award"... und daneben ein Bild, das mir zwar sehr bekannt vorkam (und das in der Tat wunderschön ist ;-) und farblich ganz ganz prima auf deine Seite passt!), ... das aber leider nicht wirklich "der Award" ist... sondern eine meiner Postkarten... *ggg*
    Der richtige "Award" ist nämlich diese rosa "Schleife", wo "Amazing Blog" draufsteht... Das ist wahrscheinlich deshalb so gelaufen, weil ich den Award nicht ganz oben auf meinem Posting positioniert hatte, sondern ganz unten...
    Hmmm, was machen wir denn da? Ich weiß ja eigentlich nicht, wie das mit den Awards entstanden ist, wer das erfunden hat und so - aber ich glaube, bei einem Award gibt es immer auch so eine Art Hintergrund-Information, d.h. ich glaube nicht, dass wir meine Karte jetzt kurzerhand zum Award "ernennen" können. Eliane vom "Kreativ-Alltag im blauen Cottage in Irland" hat z.B. (wie auch immer, wo auch immer) herausgefunden, wofür dieser Schleifchen-Award steht:

    "Dieser Award wird vergeben für:
    -Ansporn für den eigenen Blog - bringt ein Lächeln auf dein Gesicht - weil er so viel Freude bereitet - gefüllt mit Informationen - hat einen Blog der dir sehr gut gefällt - dieser Blog hat dich einfach so, aus igendwelchen Gründen positiv überrascht.
    Setze diesen Preis auf deinen Blog. Ernenne selbst wieder fünf Blogs, denen du diesen Preis übergeben möchtest. Teile es den Auserwählten mit und erfreue dich dann an den Reaktionen. Natürlich benenne auch die Person, welche dich beschenkt hat. Sie wird sich sehr freuen !"

    Ja, so ist das also usprünglich mit diesem Award gemeint gewesen... Ich wußte vorher nicht, dass man ihn an 5 Personen weitergeben soll, manche geben ihn weiter, manche nicht, ich hab mich für ein Mittelding von 3 Personen entschieden. Jetzt weiß ich natürlich nicht, ob du den Award weitergeben willst oder nicht. Wenn ja, wäre es sicherlich besser, du nimmst dafür die Schleife. Ansonsten kannst du aber natürlich gern mein Kärtchen in deinem Blog verwenden - erstens, weil es hier wirklich hübsch aussieht und prima hereinpasst und zweitens, weil es ja auch eine ganz nette Werbung*) für meinen Blog ist. Bin gespannt, wie sich das jetzt weiter entwickelt *grins*...
    *) In diesem Zusammenhang übrigens auch ein dickes, liebes DANKESCHÖN für deine netten Zeilen über meinen Blog in deinem heutigen Posting!
    Freu mich schon auf deine Antwort! Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tanja,
    Gratulation zu deinem Award.
    Liebe Grüße,Regina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Traude,

    hoppla, das habe ich gar nicht gesehen. Aber ich finde Deine Karte so wunderschön und man könnte sie auf jeden Fall sehr gut als Award nehmen, grins. Ich ändere das gleich ab. Das kommt davon, weil ich wirklich heute wirklich arge Probleme mit dem Laptop habe.

    Viele liebe Grüße,
    vom leicht verwirrten Rosenresli

    AntwortenLöschen