Montag, 27. Juli 2009

Fundstücke

uralte Emaillekanne mit Rosendekor - das ist jetzt mein zweites Stück - die Blümchen sind Phlox, Wicken und falsche Kamille, die momentan in unserer (Garten)Wildnis blühen
alter Victorian China Zierteller - bei uns kaum noch zu bekommen
ich bin total verliebt in das Dekor und hätte gern mehr davon
vom Flohmarkt, ein Porzellandöschen mit Vergißmeinnicht
uraltes Glas mit Emaillemalerei, das ich vor Jahren in einem Antiquitätengeschäft erstanden habe
davon habe ich 5 Stück, sie sind etwas kleiner als normale Teetassen
und die Sauciere habe ich mal wieder für 1.- aus dem virtuellen Auktionshaus

die Ackerwinde, die auf unserem Grundstück wuchert, paßt gut dazu







Wenn ich könnte, würde ich wahrscheinlich unser altes Haus nur mit alten nostalgischen Schätzen füllen. Mein Mann sagt zwar auch immer den berühmten Satz "wo soll das denn noch hin und Du hast doch schon soviel", aber für so hübsche Kleinigkeiten finde ich immer noch irgendwo ein Plätzchen.

Die tolle Emailkanne hat heute der Postbote gebracht; ich habe sie bei ebay Frankreich für ganz kleines Geld bekommen und wirklich Glück gehabt, denn derartige Stücke sind dort allermeistens ziemlich teuer. Ich habe schon eine ähnliche Kanne in graublau mit Rose und bin auf der Suche nach weiteren. Dann wird wohl irgendwann mal meine Staffordshire Dog Sammlung umziehen müssen zugunsten dieser nostalgischen Kannen, oder ich schmücke unsere Scheune damit.
Zu den 5 alten Blümchentassen, die ursprünglich von einem Holland-Flohmarkt stammen, habe ich weder Untertassen noch sonstige Serviceteile, aber ich fand die so süß, daß ich sie ersteigert habe.
Auf der Suche bin ich auch nach weiterem Victorian (Bavarian) China, welches aber auf Flohmärkten so gut wie gar nicht zu bekommen ist. In den USA gibt es da soviel davon, teilweise auch von alten deutschen Manufakturen, aber viele Verkäufer versenden nicht nach Europa und wenn, dann sind die Frachtkosten seeehr hoch. Da habe ich mit dieser großen Servierplatte wirklich riesiges Glück gehabt.

Ich muß auch wirklich sagen, in punkto Schätzchen finde ich die bayerischen Flohmärkte wesentlich ergiebiger als unsere hier in Baden-Württemberg. In Bayern, respektive Franken, wurde ich immer fündig und hier eigentlich kaum. Nächstes Jahr ist der 1. Mai fest in meinem Kalender eingetragen, denn da findet im oberfränkischen Ebermannstadt 1x im Jahr ein großer Antikmarkt statt und der ist immer supertoll; da muß ich mal wieder hin.

Kommentare:

  1. 1. Die Sachen sind ein Traum
    2. Der Blog ist wunderschön
    3. Ich verlinke Dich mal, ist das ok??
    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Noch was
    Wie hast Du denn die Zeit eingestellt ?
    Bei mir klappt das nicht..
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ich bin es auch noch einmal.
    Geh mal auf meinen Cuonter. Alles weitere gibt der an.
    LG CLaudia

    AntwortenLöschen
  4. Die Emaillekanne ist wunderschön! Ich habe auch Phlox im Garten. Ich finde der gehört zum Sommer einfach in den Garten!!!
    GLG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tanja,
    wie interessant, Du sammelst auch Stafforshire
    Dogs! Kann man die irgendwo in Deinen Posts bewundern? Ich habe mir fest vorgenommen, auch mal einen Post mit Fotos meiner Sammlung zu machen.
    LG Veronika

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Tanja,
    also deine "Schatztruhen" sind wirklich wohlgefüllt ;))........mein absoluter Liebling ist die Emaillekanne!!! Werde vielleicht nachher auch noch meine gestrigen Schätze posten - oder morgen, hab leider noch sooo viel zu tun.

    Wünsch dir einen herrlichen Sommerabend und schick dir
    GLG herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  7. Deine Schätze gefallen mir ganz außerordentlich gut!! Das Vergissmeinnichtdöschen mag ich ganz besonders gern. Ich liebe altes Blümchengeschirr und Kannen. Leider habe ich noch nicht so viel davon, obwohl es so gut in meine Küche passen würde. Aber was nicht ist, kann ja mit der zeit noch werden.

    Dir viel Freude mit Deinen Schätzchen.

    Liebe Grüße von Elvira

    AntwortenLöschen
  8. Wow! Such pretty things!
    I love the Victorian dish --picture #2 the most! They ALL are lovely though!

    Thanks for your comments! I appreciate each one!

    AntwortenLöschen
  9. Du hast supersüße Schätzchen... Die Emaillekanne gefällt mir am besten. Einfach Traumhaft schön... Danke für deinen lieben Kommentar. Ich wünsche dir einen schönen Tag und freue mich mehr von dir zu lesen!!
    Eva-Maria

    AntwortenLöschen
  10. wunderbare Schätze aber die Kanne ist schon ein Traum noch dazu mit den Blumen...GLG Petra

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Rosenresli,

    vielen Dank für Deinen netten Kommentar. Der Urlaub ist leider schon zu Ende, die Bilder sind also rückwirkend zu sehen :)

    Viele Grüße von Pillepalle

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Tanja,
    über das Lob zu meinem Lavendelherz habe ich mich sehr gefreut!!!! Ich habe keine Schablone. Alles aus der Hand genäht.
    ♥lichst Gabriele

    AntwortenLöschen
  13. Was für herrlich romantische Sachen - wenn ich nicht gebremst werde, stopf ich auch alles voll - es gibt halt so viele schöne Dinge - und im Schrank seh ich sie halt nicht - besonders die weiße Porzellandose mit dem blauen Blumenmuster hat es mir angetan -
    lg. Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,
    tolle Schätze vor allem die Sauciere und Emailkanne sind unwahrscheinlich schön!!!!!
    Liebe sommerliche Grüße,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,

    bin beim stöbern auf deine Seite gelandet.
    Die gefällt mir toll!

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  16. thank you so much for your sweet and kind comment on my blog, it makes me so happy to find out that all of you in blogland do care!! and I love your blog, it is so full of color and joy!!

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,
    sehr schöne Schätze hast du.
    Liebe grüße Sandra

    AntwortenLöschen