Montag, 16. Mai 2011

Iris und Clematis in unserem Garten





Im Garten blühen jetzt die Iris und die Clematis. An unserem Wasserbecken (bei dem ich einen Kompromiß eingegangen bin, denn ich hätte gerne ein aus alten Ziegeln gemauertes formales Wasserbecken gehabt, geworden ist es ein in der Fassadenfarbe unseres Hauses gestrichenes Betonrohr; aber Kompromisse müssen ja auch nicht ewig bleiben) haben zwei Irissorten bereits richtige Horste gebildet. Es handelt sich um zwei violette Sorten, die eine ganz blaßviolett, die andere etwas niedriger und kräftiger in der Farbe.

Wenn man dieses Foto durch Doppelclick vergrößert, sieht man die ganze Schönheit der Irisblüte.






Meine Lieblingsclematis "Josephine" blüht ebenfalls. Ich finde die gefüllten zart lilarosafarbene Blütensterne zauberhaft.





Und so sieht Josephine voll aufgeblüht aus. Sie verändert ihr Aussehen jeden Tag ein bißchen.



Das ist unsere Mme. le Coultre, mit riesengroßen schneeweißen Blüten. Durch die Farbe und die Größe wirkt sie sehr spektakulär.


und noch eine Clematis aus unserem Garten




Unsere schwarzroten Tulpen blühen immer noch
und diesen schönen Schopflavendel im Zinktöpfchen haben meine Schwiegereltern kürzlich mitgebracht.

Von der Clematis montana rubens erobertes Rankspalier.


zarte Akeleienschönheit



Ganz liebe Gartengrüße,
Tanja

Kommentare:

  1. Du hast ja einen richtigen botanischen Garten zu Haus!!! Wie traumhaft die Blütenvielfalt! Zauberhaft!
    Viele liebe Grüße!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  2. Dein Garten ist ein kleines Stück Paradis,liebe Tanja!!!
    Die schwarzroten Tulpen habe ich so noch nicht gesehen.
    Allerliebste Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Tanja ,
    Dein Garten sieht wunderschön gepflegt aus ! Deine Clematis sind soooo zauberhaft schön ... diese tollen Blüten ... schwärm !!!
    Schopflavendel darf bei mir auch nicht fehlen ... ich liebe den Duft von Lavendel . Herzliche Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  4. Oh dein Garten ist so toll. Und deine Clematis blüht schon...Hmnnn, was mach ich falsch?
    Meine mickert

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Ganz wunderhübsche Clematis hast du in deinem Garten, es sieht alles so richtig schön blumig und dekorativ aus. Toll! Bei uns ist die Clematis montana bereits verblüht, weiterhin viel Freude an deinem wunderschönen Garten wünscht dir mit lieben Grüssen Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    Danke für die liebe Antwort. Also ich habe eine dunkelrote, fast ins lila gehende.. leider habe ich das Schild schon entfernt und kenne die genaue Bezeichnung dieser Clematis nicht. Aber sie sieht gesund aus und wurde von mir im letzten Jahr gepflanzt. Sie hatte wunderschöne Blüten. Doch in diesem Jahr wächst sie wie verrückt aber Blüten, wie gesagt, keine.
    Vielleicht muß ich mich gedulden?
    Falls sie dennoch blühen sollte, werde ich es auf meinem Blog zeigen. Hoffentlich!
    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  7. these are so beautiful Momma, now is this part of your garden?
    Heidi in one of your previous post I fell in love with your sel jar!

    AntwortenLöschen
  8. was für ein toller Garten, einfach wunderschön!

    Die Fotos mit dem Weg und dem Bogen für die Kletterpflanzen find ich ganz fantastisch. Da würd ich auch gerne wohnen!!!

    Liebe Grüsse, Alice

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe beide Pflanzen sehr. Und Euer Garten: ein Traum! Da lässt es sich Lustwandeln.

    Liebste Grüße,
    Steph

    AntwortenLöschen
  10. Very beautiful flowers you have in your garden Tanja, I like them all! I have the idea that you have already more flowers than we have, is this usual for this time of the year? I wish you lots of gardenpleasure, lovely greetings Anja

    AntwortenLöschen
  11. Ohliebe Tanja, was blühts bei dir wundervoll. Clematis habe ich ja auch, die Irisblüte ist bei mir eher spärlich, muss ich vielleicht mal was nachpflanzen. Und an so einen gemauerten Teich aus alten Ziegelsteinen habe ich auch schon mal gedacht, wenn ich schon keinen Schwimmteich kriege.
    Sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Angi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Tanja,

    Komplimente; euer Klima ist ja perfekt für Pflantzen so zu sehn. Bei uns ist es immer einen Streid gegen die Hitze bis 42 Grad im Sommer... Es sieht aus wie ein Paradies, auch wenn diese tolle Blütezeit eigentlich nur Wochenlang ist. Es gibt uns soviel Freude und die schöne Bilder davon lassen uns noch langer davon geniessen.

    Lieber Gruss,

    Mariette

    AntwortenLöschen
  13. Hey,liebe Tanja,

    bin ich Millionärin ????? nein nein, no "Livingroom", ich MUSS weiter auf Flohmärkten tingeln und auf Schnäppchen hoffen, seufz......

    Dein Garten erinnert mich voll an eine Parkanlage von einem kleinen Wasserschlößchen !!!! schöööön!

    Ich hatte gerade ALLE Blumenbilder auf 24zoll, das kommt sowas von gut,super Fotos! Danke,Süße!!!

    ggggggggggglg & bussel Claudi

    AntwortenLöschen
  14. ich nochmal,
    hab grad Deinen Kommentar gelesen,dass Du eine angefahrene katze gerettet hast. DU BIST MEIN HERZENSSCHATZ !!!!das hast Du gut gemacht,so wär ich auch und hoffe auch immer, dass andere Menschen im Notfall auf meine Schätze achten!

    ich drück dich
    Claudi

    AntwortenLöschen
  15. zauberhaft deine Bilder, wie in einem Blumenladen.So wunderschön !!!!!!!!
    Du hast echt ein Händchen fürs Fotografieren.
    Ganz liebe Grüße
    Kersti

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Tanja,
    wunderschöne Pflanzen gibt es in deinem Garten zu bewundern. Wie ich sehe gibt es bei dir viel lila, rosa und weiße Blüten. Toll!!! Die Blüten der Iris sind prächitg und deine gefüllte Clematis ist einfach herrlich.
    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  17. Wow, liebe Tanja!
    Was für ein tollee Garten und die Blumenpracht erst recht! Wahnsinn!

    Viele Grüße
    Dagi

    AntwortenLöschen